Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Charts

Justin Timberlake mit Comeback-Album auf Platz eins

26.03.2013 | 14:01 Uhr
Justin Timberlake mit Comeback-Album auf Platz eins
Bevor sein Album veröffentlicht wurde, gab Justin Timberlake bei den Grammys im Februar sein Comeback auf der musikalischen Bühne.Foto: AFP

Baden-Baden.  Popstar Justin Timberlake erobert mit seinem neuen Solo-Album "The 20/20 Experience" die Spitze der Album-Charts. Das teilten die Marktforscher von Media Control am Dienstag mit. Für den 32-Jährigen ist es das dritte Soloalbum und die erste Platte seit sieben Jahren.

Über ein erfolgreiches Comeback kann sich Sänger Justin Timberlake freuen. Mit seiner dritten Solo-Platte "The 20/20 Experience" führt er derzeit die deutschen Albumcharts an, wie Media Control am Dienstag in Baden-Baden mitteilte.

Zwei Neueinsteiger aus der Schlagerwelt erobern die Plätze hinter Timberlake. Semino Rossi mit "Symphonie des Lebens" und Fantasy mit "Endstation Sehnsucht" steigen auf den Plätzen zwei und drei ein. 80er-Ikone David Bowie fällt mit "The Next Day" von der Spitzenposition der letzten Woche auf Platz vier.

In den Single-Charts bleibt Passenger mit "Let Her Go" an der Spitze, gefolgt von will.i.am und Britney Spears mit "Scream & Shout". Justin Timberlakes erste Auskopplung aus dem neuen Album, "Mirrors", schiebt sich auf Platz drei.

Die Ärzte steigen mit ihrer Single "Waldspaziergang mit Folgen/Sohn der Leere" auf Platz 17 ein. Sängerin Lena schaffte es mit der zweite Auskopplung ihres Albums "Stardust", "Neon (Lonely People)", auf Platz 38. (dpa/dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
The Voice of Germany - Samu Haber lässt die Muskeln spielen
The Voice of Germany
In der siebten Blind Audition von "The Voice of Germany" hinterließ ausgerechnet ein Kandidat einen bleibenden Eindruck, der nicht weitergekommen ist. Beim Anblick des muskulösen Körpers von Kevin Andre Crenshaw geriet Stefanie Kloß ins Stammeln. Dann sprang Samu Haber als Retter ein.
Warum U2 beim Geheimkonzert in Oberhausen im Treppenhaus war
Musik
Am Freitag spielte die Star-Band U2 im Sendezentrum von Radio NRW. Das Geheimkonzert der irischen Weltstars vor nur 200 Fans in Oberhausen hat viele überrascht. Den Treppenhaus-Auftritt hatten sich Bono & Co. selbst ausgesucht. Nun steht bereits das nächste Geheimkonzert an, diesmal mit Billy Idol.
Taylor Swift wird mit ihrem fünften Album "1989" erwachsen
Country-Star
Die große Liebe und Herzschmerz standen im Mittelpunkt von Taylor Swifts ersten vier Alben. Jetzt zeigt sich die Sängerin von einer neuen Seite - musikalisch und persönlich. Mit "1989" präsentiert der Country-Star ihr erstes offizielles Pop-Album. 13 Stücke die mal baladig, mal tanzbar sind.
Billy Idol stellt sich in den Memoiren seinen Dämonen
Billy Idol
Jahrelang hat der Pop-Star Drogen eingeworfen. Das ist jetzt vorbei: Der Punk-Rebell Billy Idol trinkt höchstens mal ein Glas Wein zum Abendessen. In seinen Memoiren erzählt er davon, wie er sein Leben neu ausrichtet. Doch eins ist klar: Er sieht noch genauso punkig aus wie einst.
Rock'n'Roll und Pogo mit Kraftklub bei der Visions-Party
Konzert
Rock'n'Roll, Pogo und Stagediving: Die Party zum 25-jährigen Bestehen des Magazins "Visions" hatte alles zu bieten, was ein Konzert braucht. Besonders Kraftklub und die Schweden-Rocker von Royal Republic brachten die Westfalenhalle eins zum Kochen. Rückblick auf einen grandiosen Konzertabend.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos