Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Popmusik

Heino ist offen für ein Projekt mit Rammstein

16.02.2013 | 17:01 Uhr
Heino ist offen für ein Projekt mit Rammstein
Heino ist offen für ein Projekt mit RammsteinFoto: dpa

Mainz.  Schlagerstar Heino ist auf den Geschmack gekommen. Nachdem sein Album mit Cover-Versionen von Stücken etwa Der Ärzte oder Rammstein so erfolgreich ist, kann sich der 74-Jährige offenbar auch vorstellen, mit den Berliner Brachial-Rockern zusammenzuarbeiten. Er wartet auf einen Anruf.

Schlager- und Neu-Popstar Heino (74) kann sich ein Musikprojekt mit den Rockern von Rammstein vorstellen. Nach angeblicher Kritik der Bands Die Ärzte und Rammstein gegen seine Cover-Versionen auf dem Album "Mit freundlichen Grüßen" sagte Heino der Mainzer "Allgemeinen Zeitung": "Die sprechen ja alle von Toleranz, das habe ich hier vermisst."

Die Ärzte hätten "Werbegeschichten", die er machen wollte, abgesagt. Ein Mitglied von Rammstein habe sich aber sogar seine CD gekauft und gesagt, das sei toll gesungen. "Ich könnte mir auch vorstellen, mal was zusammen mit denen zu machen. Ich bin ja noch da. Man kann mich anrufen." Heino ist mit dem Cover-Album von Rock- und Popsongs laut Media Control in den deutschen Album-Charts gleich auf dem ersten Platz gelandet. (dpa)

Kommentare
17.02.2013
10:02
Heino ist offen für ein Projekt mit Rammstein
von Meckkerkopp | #3

Hurra! Er hat es geschafft, mit seiner Müll-Musik die Presse zu instrumentalisieren und vor seinen Geldkarren zu spannen.

16.02.2013
22:02
Auf dieses
von RainerN | #2

Experiment bin ich gespannt, wenn, ja wenn Rammstein darauf eingeht.

16.02.2013
20:26
Heino ist offen für ein Projekt mit Rammstein
von Hutmacher | #1

So langsam wird der Alte wohl senil. Man sollte wissen, wann man sich auf die wohlverdienten Lorbeeren ausruhen kann.

1 Antwort
Heino ist offen für ein Projekt mit Rammstein
von Schluppi | #1-1

Mit Lorbeeren kann man nichts bezahlen. Er muss die Musi machen, da er unter Altersarmut leidet. Das gute ist, dass man nicht gezwungen werden kann die Lala zu hören.

Funktionen
Aus dem Ressort
Jay Z macht Spotify Konkurrenz - Musik-Dienst Tidal startet
Musik-Streaming
Tidal statt Spotify: Rapmogul Jay Z startet seine eigene Streaming-Plattform. Der Dienst ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar.
Festival Tomorrowland erweitert das Line up für Belgien
Tomorrowland 2015
Zahlreiche Stars aus der DJ-Szene sind für das Tomorrowland-Festival 2015 gebucht. Der Veranstalter gab jetzt weitere Namen aus dem Line up bekannt.
Kommt das Rockfestival "Grüne Hölle" in die Schalke-Arena?
Musikfestival
Das Festival sollte Ende Mai am Nürburgring stattfinden. Jetzt streiten sich Veranstalter und Ring-Betreiber. Eine Alternative scheint gefunden.
Andreas Kümmert geißelt seine Fans: "Hater: Verpisst euch!"
Konzertabsage
Andreas Kümmert kam in einer Diskothek zum Konzert-Soundcheck, trat aber nicht auf. Fans kritisieren ihn im Netz – der Sänger schlägt zurück.
James Last nimmt mit schwerem Herzen Abschied
Abschiedstournee
Mit 85 Jahren geht James Last auf seine letzte Tour – aber der Abschied vom Tourleben ist für ihn kein Abschied von der Musik.
article
7625824
Heino ist offen für ein Projekt mit Rammstein
Heino ist offen für ein Projekt mit Rammstein
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/musik/heino-ist-offen-fuer-ein-projekt-mit-rammstein-id7625824.html
2013-02-16 17:01
Heino, Rammstein, Mit freundlichen Grüßen,Popmusik
Musik