Tomorrowland von "DJ Mag"-Lesern zum besten Festival gewählt

Beim Festival Tomorrowland entsteht durch die Verbindung von Musik und Natur eine außergewöhnliche Atmosphäre.
Beim Festival Tomorrowland entsteht durch die Verbindung von Musik und Natur eine außergewöhnliche Atmosphäre.
Foto: Ingmar Kreienbrink
Was wir bereits wissen
Tomorrowland wurde bei Wahlen des "DJ Mag" und der "Ultra Music Conference" jeweils zum weltweit besten Festival für elektronische Musik gewählt.

Essen.. Das Festival Tomorrowland sammelt weiterhin Preise und Auszeichnungen wie andere Briefmarken. Nachdem das belgische Event Anfang des Jahres im Rahmen der "Ultra Music Conference" zum besten Festival weltweit bestimmt wurde, zogen jetzt auch die Leser des britischen Magazins DJ Mag nach.

Tomorrowland Hier wurde erstmals neben DJs und Clubs zur Wahl des besten Festivals aufgerufen. Und auch hier konnte sich das märchenhafte Tomorrowland gegen die Konkurrenz durchsetzen. Mit dem Fantasy-Thema haben die Organisatoren seit der Premiere vor zehn Jahren neue Maßstäbe in der Festival-Welt gesetzt.

Tomorrowland 2015 ist ausverkauft

So ist Tomorrowland 2015 bei 180.000 Besuchern erneut bereits seit Monaten ausverkauft. Vom 24. bis 26. Juli werden DJs wie Armin van Buuren, Hardwell, Avicii, David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike sowie Tiesto den Freizeitpark de Schorre im belgischen Ort Boom zum Beben bringen. Die einzigartige Atmosphäre zeigen die jährlichen Tomorrowland-Aftermovies, die auf Youtube Dutzende Millionen Klicks erzielen.

Tomorrowland Erst kürzlich hat das Festival Tomorrowland mit Un-Generalsekretär Ban Ki-moon einen ganz besonderen Fan gewonnen. Der Südkoreaner sieht das Event mit Besuchern aus über 200 Ländern als idealen Ort der Völkerverständigung der UN-Werte wie Würde, Respekt, Vielfalt und Solidarität verinnerlicht hat.