Das aktuelle Wetter NRW 16°C
3001

Die Diskothek 3001 in Düsseldorf schließt nach Pfingsten

05.04.2012 | 17:56 Uhr
Die Diskothek 3001 in Düsseldorf schließt nach Pfingsten
Die Düsseldorfer Szene-Diskothek 3001 verabschiedet sich aus dem Medienhafen. Foto: Archivfoto: Kai Kitschenberg

Düsseldorf.  Das 3001 in Düsseldorf ist nach dem Pfingstwochenende Geschichte. Die Szene-Diskothek hat am Donnerstag die Schließung bekannt gegeben. Das Konzept sei beim Publikum nicht mehr aufgegangen. Zudem sei der Standort Medienhafen "uninteressant und vor allem uncharmant".

Die Diskothek 3001 im Medienhafen in Düsseldorf schließt nach dem Pfingstwochenende endgültig ihre Pforten. Das gaben die Besitzer am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Die Disko war vor allem bei Fans der elektronischen Musik beliebt. Heutige Superstars wie Steve Angello und Axwell (beide Swedish House Mafia) und David Guetta machten in der 3001 Station - lange bevor sie weltweit durchstarteten.

Große Namen wie Boys Noize, Carl Cox und Erick Morillo standen hinter den Düsseldorfer Plattentellern - wenn auch nicht immer mit dem erhofften, durchschlagenen beim Publikum. "Mittlerweile müssen wir uns aber eingestehen, dass die Location für ein solch ambitioniertes Programm zu groß geworden ist und uns eine Neuausrichtung nicht gelingt", heißt es in der Pressemitteilung.

Letzte 3001-Party am 27. Mai in Düsseldorf

Der Medienhafen in Düsseldorf als Standort für eine Disko sei mittlerweile für die 3001-Zielgruppe "uninteressant und vor allem uncharmant". "Der Weggang von MK2, Harpune und Monkeys waren deutlich zu spüren." Bis zum endgültigen Abschied sind in den nächsten Wochen als DJs noch Moonbootica und Moguai gebucht. Für den 27. Mai ist die letzte 3001-Party mit Crack-T angesetzt. 

Ingmar Kreienbrink



Kommentare
Aus dem Ressort
The Voice of Germany: Fantas kassieren Korb von 17-Jähriger
The Voice of Germany
Bis auf die Knie rutschten Smudo und Michi Beck und bekamen in der ersten Battle-Show von "The Voice of Germany" trotzdem von einer 17-Jährigen einen Korb. Trotzdem gehören die Fantas zu den großen Gewinnern. Starke Battles zeigten der Essener Michael Antony Austin und die Hagenerin Jackie Bredie.
The Voice of Germany - Samu Haber lässt die Muskeln spielen
The Voice of Germany
In der siebten Blind Audition von "The Voice of Germany" hinterließ ausgerechnet ein Kandidat einen bleibenden Eindruck, der nicht weitergekommen ist. Beim Anblick des muskulösen Körpers von Kevin Andre Crenshaw geriet Stefanie Kloß ins Stammeln. Dann sprang Samu Haber als Retter ein.
Warum U2 beim Geheimkonzert in Oberhausen im Treppenhaus war
Musik
Am Freitag spielte die Star-Band U2 im Sendezentrum von Radio NRW. Das Geheimkonzert der irischen Weltstars vor nur 200 Fans in Oberhausen hat viele überrascht. Den Treppenhaus-Auftritt hatten sich Bono & Co. selbst ausgesucht. Nun steht bereits das nächste Geheimkonzert an, diesmal mit Billy Idol.
Taylor Swift wird mit ihrem fünften Album "1989" erwachsen
Country-Star
Die große Liebe und Herzschmerz standen im Mittelpunkt von Taylor Swifts ersten vier Alben. Jetzt zeigt sich die Sängerin von einer neuen Seite - musikalisch und persönlich. Mit "1989" präsentiert der Country-Star ihr erstes offizielles Pop-Album. 13 Stücke die mal baladig, mal tanzbar sind.
Billy Idol stellt sich in den Memoiren seinen Dämonen
Billy Idol
Jahrelang hat der Pop-Star Drogen eingeworfen. Das ist jetzt vorbei: Der Punk-Rebell Billy Idol trinkt höchstens mal ein Glas Wein zum Abendessen. In seinen Memoiren erzählt er davon, wie er sein Leben neu ausrichtet. Doch eins ist klar: Er sieht noch genauso punkig aus wie einst.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos