Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Musik

Depeche Mode verschenken Tickets für Konzert in Wien

22.02.2013 | 16:31 Uhr
Foto: Anton Corbijn

Dortmund.  Depeche Mode planen ein Gratis-Konzert in Wien. Zwei Tage nach der Veröffentlichung des neuen Albums "Delta Machine" geben die Briten am 24. März ein exklusives Konzert für Fans. Die Tickets werden im Internet verlost.

Video
Paris, 26.10.12: Nach rund drei Jahren Abstinenz sind Depeche Mode wieder zurück. Die britische Popband geht im kommenden Frühjahr mit ihrem neuen Album auf Welttournee. In Paris stellten Dave Gahan, Martin Gore und Andy Fletcher ihre Pläne vor.

Zwei Tage nach der Veröffentlichung ihres 13. Studioalbums „Delta Machine“ am 22. März 2013 stellen Depeche Mode ihren neuen Longplayer mit einem exklusiven Event vor. Noch vor dem Start ihrer Sommertour durch Europa präsentiert die Band ihren Fans erstmals Material des neuen Albums live. Schauplatz des Gratis-Konzerts ist das historische Wiener MuseumsQuartier, eines der größten Kulturzentren der Welt.

Tickets können Fans unter anderem bei Sony Music und auf www.electronicbeats.net und zahlreichen Radio-Stationen in Europa gewinnen. Einen Verkauf von Eintrittskarten wird es nicht geben. „Das Interesse an dem neuen Album ist so groß, dass es uns eine gute Möglichkeit erschien, einige der neuen Stücke live zu präsentieren und online zu streamen, damit sich Menschen auf der ganzen Welt einen Eindruck davon machen können", so Sänger Dave Gahan.

Die aktuelle Single "Heaven" schoss gleich nach ihrer Veröffentlichung auf Platz Zwei der deutschen Charts. Depeche Mode gehen in diesem Jahr auf Welttournee und kommen auch nach Deutschland. Auftakt der Deutschland-Tour ist am 1. Juni München, gefolgt von den Stationen Stuttgart, Frankfurt, Berlin, Leipzig, Hamburg und Düsseldorf. In der Rheinstadt wird die Band am 5. Juli ein Zusatzkonzert geben. Insgesamt sind mehr als 30 Auftritte in 25 europäischen Ländern geplant, das letzte davon am 29. Juli im weißrussischen Minsk. Dann bricht die Band, die seit 31 Jahren zusammen Musik macht, nach Nordamerika auf.

str



Kommentare
Aus dem Ressort
Lieberberg darf sein Festival doch "Rock am Ring" nennen
Rock-Festival
Erfolg für Konzertveranstalter Marek Lieberberg: Der "Rock am Ring"-Macher darf sein Festival auch nach dem Weggang vom Nürburgring weiter so nennen. Das hat das Oberlandesgericht Koblenz am Freitag entschieden. Wo das Festival im kommenden Jahr stattfindet, steht noch nicht endgültig fest.
Lieberberg darf Titel "Rock am Ring" womöglich doch nutzen
Musikfestival
Neue Hoffnung für "Rock am Ring"? Womöglich darf Veranstalter Marek Lieberberg doch den altbewährten Namen für sein Festival verwenden - auch dann, wenn es nicht mehr am Nürburgring stattfindet. Eine einstweilige Verfügung, die ihm das verbietet, könnte "wegen neuer Erkenntnisse" aufgehoben werden.
Rock und Reggae beim ersten MAP-Konzert in Rheinberg
Konzert
Rheinberger Bands und internationale Musiker traten beim ersten MAP-Konzert auf. Bei "Musik am Pulverturm" ließ die Gruppe „Stouffi The Stouves” aus dem französischen Lille die Fetzen fliegen und verbreitete elektronischen Stilmix außerirdischer Art. Headliner waren Sugartoosh aus den Niederlanden.
Fans feierten beim Abschiedskonzert der Sportfreunde Stiller
Zeltfestival
Die Sportfreunde Stiller begeisterten ihr Publikum beim Zeltfestival Ruhr. Es war der "auf unbestimmte Zeit" letzte Auftritt der Münchener Indie-Rocker. Der Stimmung tat das kein Abbruch — die Fans feierten die Band frenetisch. Die ließ sich nicht lumpen und lieferte mehrere Zugaben.
Sportfreunde Stiller nehmen überraschend eine Auszeit
Pop
Überraschend kündigt Peter Brugger, Sänger der Sportfreunde Stiller, während des Konzerts beim Zeltfestival Ruhr an, dass dies der letzte Auftritt „für unbestimmte Zeit“ sein werde. Zuvor war die Band 15 Monate lang fast ununterbrochen auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Umfrage
Die Städte in NRW fordern viele Millionen von Bund und Land, um marode Straßen zu reparieren . Wie zufrieden sind Sie mit dem Zustand der Straßen?
 
Fotos und Videos
Jamie Cullum begeistert beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Bendzko singt Grönemeyer-Songs
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Fans tanzen mit Parov Stelar Band
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Sportis rocken vorerst zum letzten Mal
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr