Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Musik

Depeche Mode verschenken Tickets für Konzert in Wien

22.02.2013 | 16:31 Uhr
Foto: Anton Corbijn

Dortmund.  Depeche Mode planen ein Gratis-Konzert in Wien. Zwei Tage nach der Veröffentlichung des neuen Albums "Delta Machine" geben die Briten am 24. März ein exklusives Konzert für Fans. Die Tickets werden im Internet verlost.

Video
Paris, 26.10.12: Nach rund drei Jahren Abstinenz sind Depeche Mode wieder zurück. Die britische Popband geht im kommenden Frühjahr mit ihrem neuen Album auf Welttournee. In Paris stellten Dave Gahan, Martin Gore und Andy Fletcher ihre Pläne vor.

Zwei Tage nach der Veröffentlichung ihres 13. Studioalbums „Delta Machine“ am 22. März 2013 stellen Depeche Mode ihren neuen Longplayer mit einem exklusiven Event vor. Noch vor dem Start ihrer Sommertour durch Europa präsentiert die Band ihren Fans erstmals Material des neuen Albums live. Schauplatz des Gratis-Konzerts ist das historische Wiener MuseumsQuartier, eines der größten Kulturzentren der Welt.

Tickets können Fans unter anderem bei Sony Music und auf www.electronicbeats.net und zahlreichen Radio-Stationen in Europa gewinnen. Einen Verkauf von Eintrittskarten wird es nicht geben. „Das Interesse an dem neuen Album ist so groß, dass es uns eine gute Möglichkeit erschien, einige der neuen Stücke live zu präsentieren und online zu streamen, damit sich Menschen auf der ganzen Welt einen Eindruck davon machen können", so Sänger Dave Gahan.

Die aktuelle Single "Heaven" schoss gleich nach ihrer Veröffentlichung auf Platz Zwei der deutschen Charts. Depeche Mode gehen in diesem Jahr auf Welttournee und kommen auch nach Deutschland. Auftakt der Deutschland-Tour ist am 1. Juni München, gefolgt von den Stationen Stuttgart, Frankfurt, Berlin, Leipzig, Hamburg und Düsseldorf. In der Rheinstadt wird die Band am 5. Juli ein Zusatzkonzert geben. Insgesamt sind mehr als 30 Auftritte in 25 europäischen Ländern geplant, das letzte davon am 29. Juli im weißrussischen Minsk. Dann bricht die Band, die seit 31 Jahren zusammen Musik macht, nach Nordamerika auf.

str



Kommentare
Aus dem Ressort
"The Voice of Germany"-Liveshow endet dramatisch für Favorit
The Voice of Germany
Die erste Liveshow von "The Voice of Germany" mündete für Rapper und Mitfavorit Alex Hartung in einem dramatischen Ende. Die neue Duell-Form Clashes waren eine Offenbarung für die Stimmen in der Musikshow. Moderator Thore Schölermann hatte mit peinlichen Aussetzern zu kämpfen.
Von Fan beleidigt - Morrissey bricht Konzert in Polen ab
Morrissey
Trotz seiner Krebserkrankung tourt der britische Künstler Morrissey weiter durch Europa. Ein Konzert in Polen brach der einstige "The Smiths"-Sänger in dieser Woche ab, nachdem er von Fans wohl beleidigt wurde. Am Montag spielt Morrissey ein Konzert in Essen.
Christmas-Song von „Band Aid 30“ - wohltätiges Fremdschämen
Ebola-Hilfe
30 Jahre nach Erscheinen von „Do They Know It's Christmas“ hat Bob Geldof eine Neuaufnahme des Songs in Auftrag gegeben, um Spenden im Kampf gegen Ebola zu sammeln. Campino (Toten Hosen) trommelte nationale Künstler für eine deutsche Version des Titels zusammen. Über den Text lässt sich streiten.
The Voice of Germany - Coach Samu Haber entsetzt seine Fans
The Voice of Germany
Die zweite Knockout-Runde von "The Voice of Germany" war die bislang unterhaltsamste Ausgabe in der vierten Staffel der Musikshow. Samu Haber erntete nach einer Entscheidung einen kleinen Shitstorm. Derweil sah Smudo bei dem in Wesel aufgewachsenen Björn Amadeus Kahl den "Heiligen Geist".
Lenny Kravitz lässt in Oberhausen Rock und Funk verschmelzen
Konzert
Er singt von New York in zerrissenen Jeans: Lenny Kravitz aus Brooklyn spielte in der Oberhausener Arena vor 7000 Fans das einzige NRW-Konzert seiner „Strut“-Tournee. Die Anhänger hören 125 Minuten Rock und Funk. Mit 50 Jahren ist Kravitz jugendlich wie eh und je.
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

 
Fotos und Videos
Lenny Kravitz rockt die Arena
Bildgalerie
Konzert
Beatsteaks feiern mit Visions im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke