Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Konzert

Coldplay in Köln gefeiert

Zur Zoomansicht 05.09.2012 | 09:29 Uhr
Beim ersten Deutschland-Konzert ihrer internationalen Open-Air-Tour hat die Pop-Band Coldplay in Köln einen  perfekten Auftritt gezeigt. Vor rund 45.000 Zuschauern im ausverkauften Rhein-Energie-Stadion begeisterten die vier Engländer am Dienstagabend das Publikum mit einer dynamischen und kreativen Show. Die Band spielte Lieder ihres aktuellen Albums "Mylo Xyloto", aber auch einige Klassiker ihrer vorherigen Studioalben.
Beim ersten Deutschland-Konzert ihrer internationalen Open-Air-Tour hat die Pop-Band Coldplay in Köln einen perfekten Auftritt gezeigt. Vor rund 45.000 Zuschauern im ausverkauften Rhein-Energie-Stadion begeisterten die vier Engländer am Dienstagabend das Publikum mit einer dynamischen und kreativen Show. Die Band spielte Lieder ihres aktuellen Albums "Mylo Xyloto", aber auch einige Klassiker ihrer vorherigen Studioalben.Foto: dapd

Die vier Briten zeigen vor 45.000 Fans beim ersten Deutschland-Konzert ihrer Tour eine perfekte Show.

Andreas Fettig

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Niedecken "Unplugged" im Zelt
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Jamie Cullum begeistert beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Bendzko singt Grönemeyer-Songs
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Fans tanzen mit Parov Stelar Band
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Sportis rocken vorerst zum letzten Mal
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Abrechnung und Feier in der Höhle
Bildgalerie
Balver Höhle
Essens modernste Schule
Bildgalerie
Schul-Neubau
Foodwatch sucht die größte Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
BSC Fuhlenbrock
Bildgalerie
Vogelschießen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Unser Dorf hat Zukunft
Bildgalerie
Dorfwettbewerb
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußballstars spielen für den Frieden
Bildgalerie
Benefizspiel
Mülheim von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Wein aus niederländischem Anbau
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Was halten Sie von der Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Was halten Sie von der Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Haldern POP
Bildgalerie
Leser Wettbewerb
Aus dem Ressort
Beatsteaks und Casper - "Westend"-Tickets fürs FZW gewinnen
Festival-Verlosung
Zum 25. Geburtstag des Dortmunder Musikmagazins Visions geben sich nicht nur Kraftklub und Thees Uhlmann in der Westfalenhalle die Ehre. Auch Casper und die Beatsteaks kommen nach Dortmund. Wir verlosen Tickets für das dreitägige Westend-Festival im FZW.
Festival präsentiert 6000 Minuten Livemusik an drei Tagen
Musiksommer
Gute Aussichten für den Bochumer Musiksommer. Der Sommer soll zurückkehren, wenn das Festival am Freitag, 5. September, startet. Prominteste Gäste sind diesmal das ESC-Trio Elaiza und Nora Tschirner mit ihrer Band Prag.
Generalmusikdirektor Sloane beginnt 20. Saison in Bochum
Klassik
Am Wochenende beginnt mit dem 1. Sinfoniekonzert die neue Spielzeit für die Bochumer Symphoniker. Es ist die 20. Saison von Generalmusikdirektor Steven Sloane (56), der in zwei Jahrzehnten den überregionalen Ruf des Orchesters ebenso steigern konnte wie dessen künstlerische Qualität.
Lieberberg darf sein Festival doch "Rock am Ring" nennen
Rock-Festival
Erfolg für Konzertveranstalter Marek Lieberberg: Der "Rock am Ring"-Macher darf sein Festival auch nach dem Weggang vom Nürburgring weiter so nennen. Das hat das Oberlandesgericht Koblenz am Freitag entschieden. Wo das Festival im kommenden Jahr stattfindet, steht noch nicht endgültig fest.
Lieberberg darf Titel "Rock am Ring" womöglich doch nutzen
Musikfestival
Neue Hoffnung für "Rock am Ring"? Womöglich darf Veranstalter Marek Lieberberg doch den altbewährten Namen für sein Festival verwenden - auch dann, wenn es nicht mehr am Nürburgring stattfindet. Eine einstweilige Verfügung, die ihm das verbietet, könnte "wegen neuer Erkenntnisse" aufgehoben werden.