Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Konzert

Coldplay in Köln gefeiert

Zur Zoomansicht 05.09.2012 | 09:29 Uhr
Beim ersten Deutschland-Konzert ihrer internationalen Open-Air-Tour hat die Pop-Band Coldplay in Köln einen  perfekten Auftritt gezeigt. Vor rund 45.000 Zuschauern im ausverkauften Rhein-Energie-Stadion begeisterten die vier Engländer am Dienstagabend das Publikum mit einer dynamischen und kreativen Show. Die Band spielte Lieder ihres aktuellen Albums "Mylo Xyloto", aber auch einige Klassiker ihrer vorherigen Studioalben.
Beim ersten Deutschland-Konzert ihrer internationalen Open-Air-Tour hat die Pop-Band Coldplay in Köln einen perfekten Auftritt gezeigt. Vor rund 45.000 Zuschauern im ausverkauften Rhein-Energie-Stadion begeisterten die vier Engländer am Dienstagabend das Publikum mit einer dynamischen und kreativen Show. Die Band spielte Lieder ihres aktuellen Albums "Mylo Xyloto", aber auch einige Klassiker ihrer vorherigen Studioalben.Foto: dapd

Die vier Briten zeigen vor 45.000 Fans beim ersten Deutschland-Konzert ihrer Tour eine perfekte Show.

Andreas Fettig

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Festival-Abschluss mit den "Broilers"
Bildgalerie
Zeltfestival
Simple Minds mit treuen Fans
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Unheilig begeistert das Publikum
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Niedecken "Unplugged" im Zelt
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Jamie Cullum begeistert beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Schalke patzt gegen Maribor
Bildgalerie
S04
Helene Fischer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Fotos erzählen Geschichte(n) Teil I
Bildgalerie
Unser Moers
"Putzen für Bier" in Essen gestartet
Bildgalerie
Pick-up-Projekt
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Historische Sammlung
Bildgalerie
1.Weltkrieg
Gauntlet
Bildgalerie
Action
Facebook
Kommentare
Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

 
Fotos und Videos
Rock 'n' Roll in Haldern
Bildgalerie
Haldern Pop
Haldern Pop
Bildgalerie
Festival
Aus dem Ressort
Tote Hosen werden mit jüdischer Auszeichnung geehrt
Rockband
Seit Jahrzehnten kämpfen die Toten Hosen gegen Rechtsextremismus, dafür wird die Band nun mit einer hohen Auszeichnung geehrt. Die jüdische Gemeinde ihrer Heimatstadt Düsseldorf verleiht den Rockern am Mittwochabend die Josef-Neuberger-Medaille, die auch schon Angela Merkel und Johannes Rau tragen.
Phil Collins spricht offen über Depressionen und Alkohol
Pop-Legende
Phil Collins hat nach seinem Rückzug aus der Musik einen tiefen Fall erlebt. Für eine BBC-Dokumentation spricht er offen über Depressionen, Einsamkeit und regelmäßigen Alkoholkonsum. Zwar trinke er nun nicht mehr, doch einen Lebensinhalt suche er noch. Gibt es womöglich ein Comeback mit Genesis?
Sexy, rockig, elegant - Helene Fischer scheut das Altbackene
Konzert
Helene Fischer schwebt beim Farbenspiel-Konzert in Oberhausen auf einer riesigen Vogel-Skulptur über die Köpfe von 10.000 Fans und überschreitet viele Genre-Grenzen. Sie zeigt sich sexy, elegant und rockig, scheut aber das Altbackene. „Atemlos durch die Nacht“ hören die Anhänger gleich drei Mal.
Familie bestätigt - AC/DC-Gitarrist Malcolm Young hat Demenz
Demenz-Erkrankung
Nun ist es traurige Gewissheit: Wie die Familie von Malcolm Young bestätigte, leidet der AC/DC-Gitarrist unter Demenz. Schon im Frühling dieses Jahres musste sich der 61-Jährige wegen seiner Erkrankung eine Auszeit nehmen. Jetzt gab AC/DC bekannt, dass er nicht mehr in die Band zurückkehren könne.
Extrabreit rockt akustisch die Catacombe in Hagen
Konzert
Unplugged haben sie bislang kaumgespielt. Und schon gar nicht in ihrer Heimatstadt. Jetzt hat Extrabreit akustisch die Catacombe gerockt. 150 Fans feierten die Breiten.