Museumsdirektor Bezzola will mehr große Ausstellungen im Folkwang

Folkwang-Direktor will mehr große Ausstellungen im Museum.
Folkwang-Direktor will mehr große Ausstellungen im Museum.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Mehr Kunst, mehr Kultur - der neue Museumsdirektor Tobia Bezzola hat großes vor mit dem Folkwang Museum in Essen. Nicht mehr alle ein oder zwei Jahre soll es große Ausstellungen geben. Kunstliebhaber sollen drei- bis viermal im Jahr auf ihre Kosten kommen.

Essen.. Der neue Direktor des Museums Folkwang in Essen, Tobia Bezzola, will mehr Ausstellungen mit überregionaler Ausstrahlung anbieten. Künftig sollten nicht nur alle ein oder zwei Jahre bedeutende Schauen gezeigt werden, sondern sogar drei bis vier große Ausstellungen pro Jahr, sagte Bezzola der "WAZ".

Drei bis vier große Ausstellungen im Jahr

Dafür setzt Bezzola auch auf verstärktes privates Sponsoring. Der 1961 geborene Schweizer Kunsthistoriker hatte am 1. Januar offiziell die Leitung des Museums übernommen. Zuvor war Bezzola seit 1995 am Kunsthaus Zürich tätig.

[kein Linktext vorhanden] Das Museum Folkwang mit seinem 2010 eröffneten Neubau gilt als eines der bundesweit bedeutenden Häuser für die klassische Moderne. (dpa)