Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Kultur

Mons feiert am Samstag ein Lichterfest

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Mons. Phosphoreszierende Drachen, menschliche Lichterketten und beleuchtete Installationen: Die belgische Stadt Mons will zur Eröffnung ihres Kulturhauptstadtprogramms die Nacht zum Tag machen. Die Jahresthemen „Beleuchtung“ und „Bezauberung“ werden am kommenden Samstag zum Programm. Mehr als 18 000 Menschen sollen den prächtigen Grande Place im historischen Zentrum von Mons in ein Lichtermeer verwandeln. Zu dem Event werden auch Philippe und Mathilde von Belgien erwartet.

Das Königspaar soll am Samstagnachmittag in der Stiftskirche Sankt-Waltrudis die Feierlichkeiten offiziell eröffnen. Ein Highlight, denn der letzte Herrscherbesuch – damals noch König Baudouin und Königin Fabiola – wurde 1990 verzeichnet. Das wallonische Mons ist 2015 die zweite Kulturhauptstadt Europas. Das tschechische Pilsen gab am Samstag vor einer Woche den Auftakt. Für mehr als 68 Millionen Euro hat Mons rund 300 Veranstaltungen auf die Beine gestellt, darunter eine große Van-Gogh-Schau.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
10265725
Mons feiert am Samstag ein Lichterfest
Mons feiert am Samstag ein Lichterfest
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/mons-feiert-am-samstag-ein-lichterfest-aimp-id10265725.html
2015-01-23 00:11
Kultur