Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Thomas Gottschalk

Moderator Thomas Gottschalk kehrt zurück zum Radio

19.12.2012 | 13:48 Uhr
Moderator Thomas Gottschalk kehrt zurück zum Radio
Zurzeit sitzt Thomas Gottschalk in der Jury der RTL-Castinghow "Das Supertalent". Im März 2013 kehrt der Moderator für einen Gastauftritt zurück zum Radio.Foto: dapd

München.  Thomas Gottschalk wird kommendes Jahr wieder eine Radiosendung im Bayerischen Rundfunk (BR) moderieren. Der frühere "Wetten, dass..?"-Moderator soll einmalig am 3. März durch den "Bayern 3 Kultabend" führen, wie der Sender mitteilte. Der 62 Jahre alte Entertainer hatte seine Laufbahn Anfang der 70er Jahre beim BR gestartet.

Moderator Thomas Gottschalk (62) gibt nach zehn Jahren Pause wieder einen Gastauftritt im Bayerischen Rundfunk (BR). Am 3. März 2013 werde er in München durch den "Bayern 3-Kultabend" führen, teilte der BR in München mit. Wie in alten Zeiten werde er auch seine eigene Musik auflegen.

Bei dem öffentlich-rechtlichen Sender hegt man die Hoffnung, dass der Auftritt des ehemaligen Moderators der ZDF-Kultshow "Wetten, dass..? " keine einmalige Sache bleibt. "Wir freuen uns auf Thomas. Und mal schaun: Vielleicht macht es ihm so viel Spaß, dass er öfter bei uns auftaucht", sagte Bayern 3-Chef Walter Schmich.

Gottschalk vom Quotenpech verfolgt

Gottschalks Auftritt ist Teil einer Sendereihe, die am 13. Januar um 20.00 Uhr startet. Zuletzt war Gottschalk 2002 zu Gast in der "MorningShow" und hatte mit moderiert. Seine regelmäßige Moderatorentätigkeit hatte er bereits 1989 beendet, nachdem er mit Formaten wie "Pop nach Acht" oder der "B3 Radio-Show" an der Seite von Günther Jauch erfolgreich war.

RTL
„Supertalent“ sucht Zuschauer - Bochumer Papagei im Finale

Die RTL Casting-Show „Das Supertalent“ geht am Samstag ins Finale. Auch ein Gelsenkirchener Tänzer und ein Papagei aus Bochum sind dabei. Ob die Reihe im nächsten Jahr fortgesetzt wird, ist noch offen. Denn die Quoten werden - trotz eines Thomas Gottschalk in der Jury - immer schlechter.

Nach seinem Ausstieg 2011 bei "Wetten, dass..?" war Gottschalk mit der ARD-Vorabendshow "Gottschalk Live" und der RTL-Show "Das Supertalent" vom Quotenpech verfolgt. Nun wird darüber spekuliert, ob er "Das Supertalent " verlässt - zumal er in Verhandlungen mit der ARD ist über eine neue Abendshow, die nach Vorstellungen von WDR-Fernsehdirektorin Verena Kulenkampff bereits in der ersten Jahreshälfte 2013 auf den Bildschirm kommen soll. (dapd/dpa)


Kommentare
19.12.2012
16:16
Moderator Thomas Gottschalk kehrt zurück zum Radio
von runningvalentino | #1

Hat der ADS , oder was?

Der soll seinen Ruhestand leben und junge Kollegen den Job machen lassen.

Wenigstens müssen wir dann seine gefärbten Haare und sein gewagtes modischen Spielchen nicht mehr ertragen.

Warum erkennen die "Promis" nicht rechtzeitig, wann "Schluss mit lustig" ist ?

Ist die Bühne noch sei klein, einer muss ...

Aus dem Ressort
Fatih Akin mit Drama "The Cut" beim Filmfestival von Venedig
Filmpreis
Als einziger deutscher Beitrag ist der Film "The Cut" von Fatih Akin im Rennen um den Goldenen Löwen von Venedig. Mit seinem neuen Drama vollendet der Regisseur seine Trilogie "Liebe, Tod und Teufel". Insgesamt sind 20 Werke im Wettbewerb beim Filmfestival von Venedig.
Warum Jan Delay nicht über Lampedusa singt
Musik
Im September geht Jan Delay auf große Deutschland-Tournee und kommt auch in den Westen: nach Dortmund und Düsseldorf. Wir sprachen mit dem Hamburger über die verschiedenen Mentalitäten deutscher Konzertbesucher, über Lokalpatriotismus und warum er keinen Song über Lampedusa-Flüchtlinge macht.
Oberhausener bereiten sich auf Ansturm zum Reggae Summer vor
Musik
Styrum, kurz hinter der Oberhausener Stadtgrenze, ist bereit für drei Tage Liebe, Friede und Musik beim Reggae Summer: Die Bühne in Mülheim steht, Camper reisen an. Tickets sind auch noch an der Tageskasse und online erhältlich. Die Anwohner richten sich auf den Ansturm der Festivalbesucher ein.
Weitere Werke bei Auflösung von Gurlitts Wohnung gefunden
Kunstfund
Neues im Fall Gurlitt: Bei der Auflösung der Wohnung des vor drei Monaten verstorbenen Sammlers sind bislang nicht bekannte Kunstwerke aufgetaucht. Die Werke wurden bei der Durchsuchung durch die Staatsanwaltschaft im Jahr 2012 offenbar übersehen. Jetzt sollen Experten die Werke begutachten.
Pet Shop Boys ehren schwulen Informatiker mit Bühnenstück
Elektropop
Das begeisterte Londoner Premierenpublikum riss es von den Stühlen: Mit ihrem Werk "A Man From The Future" baut das Popduo Pet Shop Boys dem Mathematiker Alan Turing ein musikalisches Denkmal - und setzt ein Statement für mehr Toleranz.
Umfrage
Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

 
Fotos und Videos