Das aktuelle Wetter NRW 2°C

Sauerland

Mitarbeiter tief enttäuscht von Sauerland

29.07.2010 | 12:26 Uhr

Parteifreunde stellen Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland als tragische Figur dar. Seine Mitarbeiter sind dagegen tief enttäuscht. Dabei waren es gerade die menschlichen Qualitäten, die ihn zu einem durchaus beliebten OB ge­macht hatten.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Alexis Tsipras und seine Linkspartei Syriza haben die Wahl in Griechenland gewonnen. Er will den Sparkurs in seiner Heimat beenden. Was bedeutet das für Europa?

Alexis Tsipras und seine Linkspartei Syriza haben die Wahl in Griechenland gewonnen. Er will den Sparkurs in seiner Heimat beenden. Was bedeutet das für Europa?

 
Aus dem Ressort
Für die Toten sprechen – Gastbeitrag von Claude Lanzmann
Shoah
Ein Gastbeitrag vom Regisseur des am Sonntag in Essen präsentierten Dokumentarfilms „Shoah“, zum Holocaust-Gedenktag.
Warum Star-Jazzer Nils Landgren eine rote Posaune spielt
Jazz
Nils Landgren ist einer der erfolgreichsten Jazzer. Im März tritt er drei Mal in Dortmund auf. Wie er wurde, was er ist, verrät er im Interview.
Buhs und Bravos für Dortmunder Rosenkavalier
Oper
Dortmund zeigt die große Oper von Richard Strauss als Gleichnis über das Ende einer Epoche
b.22 - Martin Schläpfer fordert sein Publikum in Duisburg
Ballett
„Verwundert seyn – zu sehen“, nennt der Chef des Rheinopernballetts seine jüngste Kreation. Und Rätsel der Verwunderung gibt er nicht wenige auf.
Blasphemie trifft Poesie in Taboris "Goldberg-Variationen"
Theater
Tabus werden gebrochen, Blasphemie und Poesie sind keine Gegner - so sieht es in George Taboris „Goldberg-Variationen“ aus, zu sehen in Düsseldorf.
article
3314739
Mitarbeiter tief enttäuscht von Sauerland
Mitarbeiter tief enttäuscht von Sauerland
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/mitarbeiter-tief-enttaeuscht-von-sauerland-id3314739.html
2010-07-29 12:26
Kultur