Das aktuelle Wetter NRW 4°C

Sauerland

Mitarbeiter tief enttäuscht von Sauerland

29.07.2010 | 12:26 Uhr

Parteifreunde stellen Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland als tragische Figur dar. Seine Mitarbeiter sind dagegen tief enttäuscht. Dabei waren es gerade die menschlichen Qualitäten, die ihn zu einem durchaus beliebten OB ge­macht hatten.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
BVB-Star Marco Reus ist jahrelang ohne Führerschein gefahren. Mit seinem Strafbefehl von 540.000 Euro vermeidet er eine Vorstrafe. Was halten Sie von dem Vorgang?

BVB-Star Marco Reus ist jahrelang ohne Führerschein gefahren. Mit seinem Strafbefehl von 540.000 Euro vermeidet er eine Vorstrafe. Was halten Sie von dem Vorgang?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Werke aus dem Museum Folkwang im Gurlitt-Nachlass entdeckt
Folkwang
Das Museum Folkwang hat einst von den Nazis beschlagnahmte Werke in Online-Listen gefunden. In manchen Fällen müsse aber weiter recherchiert werden.
Düsseldorfer Punkrocker Broilers feiern 20. Geburtstag
Musik
"Zu alt, um jung zu sterben": Mehr als 20.000 Fans werden erwartet, wenn Sammy Amara und seine Broilers den 20. Geburtstag feiern. Ein Interview.
Suhrkamp will zügig Aktiengesellschaft werden
Verlage
Der Suhrkamp Verlag darf in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht am Freitag entschieden.
Neue Hoffnung für den Ringlokschuppen in Mülheim
Kultur
Mitarbeiter des Ringlokschuppens in Mülheim erzielen einen Interessenausgleich und üben solidarisch Verzicht. Jetzt sind noch rechtliche Hürden zu...
Sony stoppt Filmstart der Nordkorea-Satire "The Interview"
Terrordrohung
Nach Hackerangriff und Terrordrohungen soll die Sony-Komödie "The Interview" nicht mehr im Kino laufen. Die USA machen Nordkorea für verantwortlich.