Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Kultur

Mick Jagger produziert Film über James Brown

23.10.2012 | 10:45 Uhr
Foto: /AP/Matt Sayles

Rocker Mick Jagger bringt die Lebensgeschichte des "Godfather Of Soul", James Brown, auf die Leinwand. Der Sänger der Rolling Stones und Oscar-Preisträger Brian Grazer ("A Beautiful Mind") produzieren die noch titellose Kinobiografie, wie der Blog "Deadline" berichtete. Jagger nannte seine Beteiligung an dem Projekt den Angaben zufolge eine große Ehre.

Berlin (dapd). Rocker Mick Jagger bringt die Lebensgeschichte des "Godfather Of Soul", James Brown, auf die Leinwand. Der Sänger der Rolling Stones und Oscar-Preisträger Brian Grazer ("A Beautiful Mind") produzieren die noch titellose Kinobiografie, wie der Blog "Deadline" berichtete. Jagger nannte seine Beteiligung an dem Projekt den Angaben zufolge eine große Ehre. Brown sei eine Legende und habe ein faszinierendes Leben geführt.

Die Filmemacher haben laut "Deadline" den Segen der Familie des 2006 im Alter von 73 Jahren gestorbenen Sängers. Jagger und Grazer hätten ihrem Mann sehr am Herzen gelegen, sagte Witwe Tommie Rae Brown. Wer den Soul-Sänger verkörpern wird, steht laut dem Bericht noch nicht fest. Als Regisseur sei Tate Taylor ("The Help") im Gespräch.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Umfrage
Düster, schmutzig, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands . Würden Sie den Vorwurf der

Düster, schmutzig, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands . Würden Sie den Vorwurf der "beispiellosen Verwahrlosung" unterschreiben?

 
Aus dem Ressort
Wim Wenders erhält Goldenen Ehrenbären der 65. Berlinale
Auszeichnung
Ehre für Wim Wenders: Auf der 65. Berlinale wird der Filmemacher mit dem Goldenen Ehrenbären ausgezeichnet. Damit werde einer der renommiertesten zeitgenössischen Autorenfilmer geehrt, erklärte Festivaldirektor Dieter Kosslick am Donnerstag. Wenders gehört zu den großen Erneuerern des Kinos.
Protestbrief - 1500 deutsche Autoren schießen gegen Amazon
Buchmarkt
"Nur zusammen sind wir stark" - nach dem Motto machen deutsche Autoren Front gegen Amazon. In einem Protestbrief werfen die 1500 Schriftsteller dem Onlinehändler "Erpressungsmethoden" vor. Unterzeichner sind etwa Juli Zeh, Amelie Fried und Doris Dörrie. Auch die deutschen Verlage werden gefordert.
Duisburger „Clownsklasse“ tritt bei der Ruhrtriennale auf
Ruhrtriennale
Duisburg Grundschüler wirken in der Choreographie „Surrogate Cities Ruhr“ mit, die bei der Ruhrtriennale in der Kraftzentrale des Landschaftsparks aufgeführt wird. Sie arbeiten mit internationalen Stars. Neben der Klasse aus Duissern sind auch Schüler aus Dortmund und anderen Städten dabei.
„Clown mit der Trommel“ feiert Comeback
Trio
Die WP sprach mit Peter Behrens (67), Ex-„Trio“-Schlagzeuger, über sein Leben mit „Trio“, sein Comeback mit Ecki Schrader aus Marsberg und seine neue CD.
Gewinner können bei Zeltfestival Grafen von Unheilig treffen
Zeltfestival Ruhr
Am Freitag startet das Zeltfestival Ruhr. Die WAZ wartet mit einem tollen Gewinnspiel auf. Zwei Leser haben die Chance, den Grafen von der Nummer-1-Gruppe Unheilig persönlich kennenzulernen. Zudem winken Freikarten u.a. für Milow und Jamie Cullum.