Menschen im Revier

Erinnern Sie sich an den verrücktesten Fahrgast, den Sie je hatten?

Ich hab’ schon so viele verrückte Fahrgäste gehabt. Meistens, wenn sie besoffen sind.

Was machen sie dann?

Dann sind sie so großkotzig. Frech. Sagen: Ich bezahl sowieso nicht.

Was war Ihr bestes Erlebnis mit einem Fahrgast?

Ich hab’ mal einen vom Sheraton hier in Essen zum Düsseldorfer Flughafen gefahren. 70 Mark musste der bezahlen – und 150 hat er gegeben. Das war ein Amerikaner, vor 13, 14 Jahren war das.

Essen-Stoppenberg

Hingucken, Tach sagen, nachfragen: Wir treffen Menschen im Revier – und schauen ein bisschen genauer hin. Mehr Bilder dieses Fotoprojektes zeigen wir auf der Seite menschenimrevier.de Foto: Monika Idems