Menschen im Revier

Ich studiere Kunstgeschichte und Medienwissenschaften und arbeite nebenberuflich im Shop der Deutschen Oper am Rhein. Das ist eine sehr gute Institution.

Was mögen Sie an Oper?

Die Geschichten, die so alt sind und doch so aktuell. Und ich finde es spannend, neue Inszenierungen zu sehen, zu sehen, wie verschiedene Leute einen Stoff unterschiedlich umsetzen. Außerdem reizt mich an Oper, dass es live ist – “do or die”.

Ich war früher auch schon mal Statist und habe da hinter den Kulissen mitbekommen, wie viele Leute an so einem kleinen Moment beteiligt sind.

Würden Sie gern selbst auf einer Opern-Bühne stehen?

Ich weiß, mit wie viel Stress das verbunden ist. Selbst auf der Bühne stehen? Eher nicht – ich kann auch nicht singen. Vielleicht eher Kostüm-Design oder Set-Design.

Duisburg Innenstadt

Hingucken, Tach sagen, nachfragen: Mehr Bilder zeigen wir auf menschenimrevier.de Foto: Monika Idems