„Linie und Raum“ im Gastatelier

Düsseldorf..  Im Rahmen des deutsch-israelischen Künstleraustausches mit Ein Hod/Haifa lebt und arbeitet Nurith Eppstein zurzeit in einem Gastatelier in Düsseldorf. Sie wird begleitet vom Architekten Michael Ratner, Professor an der University of Haifa. Beide werden sich am Rhein auch mit einer kleinen Ausstellung präsentieren.

Seit mehr als 40 Jahren beschäftigt sich Nurith Eppstein mit verschiedenen künstlerischen Techniken: Malerei, Radierung, Lithographie und Holzdruck. In der Düsseldorfer Studioausstellung zeigt die Künstlerin Radierungen und Drucke zum Thema „Linie und Raum“. Michael Ratner präsentiert indes einen überarbeiteten architektonischen Entwurf für die Marine-Akademie in Haifa.

Die Studioausstellung wird heute um 19 Uhr im Atelierhaus Sittarder Straße 5 eröffnet. Weitere Öffnungszeiten sind: Samstag, 10. Januar, und Sonntag, 11. Januar, 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung unter 0211-58 62 971. Der Eintritt zur Schau ist frei.