Das aktuelle Wetter NRW 13°C

Kulturpolitik

Kultur-Kürzungen - was keinem erspart bleibt

16.06.2010 | 13:42 Uhr

Gespart werden muss überall. Aber nicht überall gleich viel. Schwimmbäder und Theater, Brunnen, Fußballstadien und Opernhäuser: Wie groß die Unterschiede in den Revier-Städten allein auf dem Kultursektor sind, zeigt ein kleiner Überblick.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
An einigen deutschen Moscheen ruft ein Muezzin zum Gebet, seit kurzem auch in Gladbeck. Was halten Sie davon?

An einigen deutschen Moscheen ruft ein Muezzin zum Gebet, seit kurzem auch in Gladbeck. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Dombaumeister Hauck über den Konflikt mit dem Domkapitel
Interview
Als erster Dombaumeister in der Geschichte des Kölner Doms wurde Michael Hauck entlassen. Nach erfolgreicher Gegenklage schildert er nun seine Sicht.
Festivals 2015: Von Bochum Total bis Wacken-Open-Air
Festivals
Manche Festivals bieten nur Metal, andere von Hip-Hop bis Klassik fast alle Musikrichtungen. Die Übersicht zu behalten ist nicht leicht - wir helfen:
Herbert Grönemeyer inszeniert in Berlin Faust als Rockoper
Berlin.
Starmusiker Herbert Grönemeyer und Theatermagier Robert Wilson interpretieren Goethes Klassiker am Berliner Ensemble eigenwillig – und überzeugen.
"Alles ist erleuchtet" - Roman-Adaption am Schauspiel Essen
Theater
Im Glanz der Erkenntnis von Jonathan Safran Foer: Die Adaption des Romans "Alles ist erleuchtet" am Schauspiel Essen ist klug und mitreißend.
Fotografien lassen den Jazz in Bochum lebendig werden
Ausstellung
Die Kunsthallen Rottstraße 5 zeigen bis 14. Mai Heinrich Brinkmöller-Beckers ausdrucksstarke Live-Sequenzen improvisierender Musiker.
article
3334940
Kultur-Kürzungen - was keinem erspart bleibt
Kultur-Kürzungen - was keinem erspart bleibt
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/kultur-kuerzungen-was-keinem-erspart-bleibt-id3334940.html
2010-06-16 13:42
Kultur