Das aktuelle Wetter NRW 6°C

Kulturpolitik

Kultur-Kürzungen - was keinem erspart bleibt

16.06.2010 | 13:42 Uhr

Gespart werden muss überall. Aber nicht überall gleich viel. Schwimmbäder und Theater, Brunnen, Fußballstadien und Opernhäuser: Wie groß die Unterschiede in den Revier-Städten allein auf dem Kultursektor sind, zeigt ein kleiner Überblick.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
In Gladbeck müssen städtische Mitarbeiter sich künftig ausstempeln, wenn sie rauchen gehen. Auch in anderen Städten ist das Pflicht. Zeitkontrollen für Raucherpausen - was halten Sie davon?

In Gladbeck müssen städtische Mitarbeiter sich künftig ausstempeln, wenn sie rauchen gehen. Auch in anderen Städten ist das Pflicht. Zeitkontrollen für Raucherpausen - was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Yasar Kemal, der große, weltbewegende Weltenerfinder
Nachruf
Der Romancier, den sie in der Türkei wie einen Heiligen verehrten, starb am Samstag mit 91 Jahren.
Essener führt Regie bei Kriegsdrama "Höre die Stille"
Film
Von Essen nach Berlin und von da aus auf die Kinoleinwand: Der Essener Sebastian-Ed Ehrenberg führt Regie beim Kriegsdrama „Höre die Stille“.
Noel Gallagher spricht über sein neues Album und über Oasis
Musik
Noel Gallagher hat mit „Chasing Yesterday“ ein neues Album herausgebracht. Im Interview erteilt er einer Wiedervereinigung von Oasis eine Absage.
Horst Eckerts „Schattenboxer“ ist guter Krimi-Lesestoff
Literatur
Der Düsseldorfer Autor Horst Eckert thematisiert in seinem neuen Buch einen unaufgeklärten Mord. Verschwörungstheoretiker werden ihre Freude haben.
Museum Siegen zeigt „Lucian Freud und das Tier“
Kunst
Das Siegener Museum für Gegenwartskunst widmet dem Maler Lucian Freud eine besondere Ausstellung: Es geht um das Tier im Mittelpunkt seiner Kunst.
article
3334940
Kultur-Kürzungen - was keinem erspart bleibt
Kultur-Kürzungen - was keinem erspart bleibt
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/kultur-kuerzungen-was-keinem-erspart-bleibt-id3334940.html
2010-06-16 13:42
Kultur