„Kleine Prinz“ kommt ins Capitol Theater

Düsseldorf..  „Der kleine Prinz“ kommt nach Düsseldorf: Vom 8. bis 11. Januar sowie vom 30. Januar bis 1. Februar präsentiert die Drehbühne Berlin Antoine de Saint-Exupérys Werk im Club des Capitol Theaters.

Das Stück erzählt die Geschichte eines kleinen Prinzen, der nach einem Streit seinen winzigen Heimatplaneten verlässt, um sich auf die Suche nach einem neuen Freund zu machen. In einer Wüste trifft er einen abgestürzten Piloten, dem er von seinen Begegnungen mit verschiedenen Planetenbewohnern erzählt. Das Geheimnis der wahren Freundschaft erfährt er aber erst vom Fuchs: „Man sieht nur mit dem Herzen gut“.

Die Drehbühne Berlin zeigt das Stück „Der kleine Prinz“ bereits seit zehn Jahren. Weit über 100 000 Zuschauer haben die Bühnenfassung gesehen. Nun können sich auch die Düsseldorfer von der poetischen Inszenierung verzaubern lassen. Karten gibt es im Vorverkauf für 9,57 bis 29,59 Euro, zuzüglich VVK-Gebühr. 2 Euro pro Karte gehen an das Kinderhilfswerk Unicef.