Kleibers Mahler

Die Wiener Symphoniker möchten aus dem Schatten der berühmteren Philharmoniker heraustreten, und eine CD-Reihe mit Schätzen aus der reichen Tradition des Klangkörpers soll dazu beitragen. Ein Krönchen ist dabei eine klanglich aufwändig aufgefrischte Aufnahme der einzigen Aufführung eines Mahler-Werks unter Carlos Kleiber, der 1967 „Das Lied von der Erde“ dirigierte. Mit einer überragenden Christa Ludwig und einem kongenialen Waldemar Kmentt als Gesangssolisten und einem Dirigenten, der mit feurig lodernder Energie Funken aus dem Werk schlägt, ohne selbst im langsamen „Abschied“ vor Ergriffenheit zu erstarren. Ein erfrischender, erstklassiger Kontrapunkt zur emotional überfrachteten Lesart Leonard Bernsteins.

Gustav Mahler, Das Lied von der Erde

Wiener Symphoniker – Carlos Kleiber

1 CD Wiener Symphoniker WS007

Überragend