Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Leute

US-Schauspielerin Natalie Portman heiratet Vater ihres Sohnes

07.08.2012 | 07:56 Uhr
US-Schauspielerin Natalie Portman hat den Balletttänzer und Choreographen Benjamin Millepied geheiratet. Die beiden hatten sich bei den Dreharbeiten zum Film „Black Swan“ kennengelernt und haben ein Kind zusammen.

Los Angeles.  Oscarpreisträgerin Natalie Portman hat in Kalifornien den Balletttänzer und Choreographen Benjamin Millepied geheiratet. Die beiden hatten sich bei den Dreharbeiten zu dem Film „Black Swan“ kennengelernt, für den Portman einen Oscar als beste Schauspielerin gewann. Das Paar hat einen 14 Monate alten Sohn.

US-Schauspielerin Natalie Portman hat den französischen Balletttänzer Benjamin Millepied geheiratet. Die beiden gaben sich bei einer traditionellen jüdischen Feier am Samstagabend im kalifornischen Küstenort Big Sur das Jawort, wie das US-Promimagazin „People“ am Montag (Ortszeit) berichtete. Auf Twitter veröffentlichte Fotos zeigten die Braut im Hochzeitskleid und mit langem Schleier. Millepied habe einen blauen Smoking getragen, berichtete „People“.

Das Hochzeitsmahl war dem Bericht zufolge gemäß Portmans Ernährungsvorlieben streng vegan, zum Dessert gab es statt eines Hochzeitskuchens französische Macarons. Mit dabei war der 14 Monate alte Sohn des Paares, Aleph.

Das Paar hatte sich bei Dreharbeiten zu dem Film „Black Swan“ kennengelernt, eines hinter den Kulissen des New Yorker Balletts spielenden Psychothrillers. Für ihre Rolle in dem Film wurde Portman im vergangenen Jahr mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. (afp)

Black Swan

 



Kommentare
20.08.2012
19:04
US-Schauspielerin Natalie Portman heiratet Vater ihres Sohnes
von schalkerhesse | #3

Welch Sensation! #1 - ich gebe Ihnen vollkommen Recht

07.08.2012
11:18
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

07.08.2012
09:21
US-Schauspielerin Natalie Portman heiratet Vater ihres Sohnes
von holmark | #1

Wenn sie den Sohn ihres Vaters heiraten würde, dann wäre das ne Meldung wert.

Aus dem Ressort
"Teenage Mutant Ninja Turtles" kehren mit Megan Fox zurück
3D-Action
In der vierten Version der mittlerweile zum Klassiker herangereiften "Teenage Mutant Ninja Turtles" treten die Turtles an, um New York zu retten. Allerdings ist von der subversiven Ebene, die die Turtles noch vor 30 Jahren an den Tag gelegt haben, nicht mehr viel zu erkennen.
Nick Cave – ein Tag im Leben des Sängers
Dokumentation
Mit dem Dokumentarfilm "20 000 Days on Earth" nähern sich die beiden Kunstexperten Iain Forsyths und Jane Pollards dem Mythos Nick Cave. Der charismatische Sänger ("Where the Wild Roses Grow") nimmt sie einen Tag lang mit durch sein Leben. Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion werden verwischt.
"Maze Runner" – Ein Labyrinth nur für die Auserwählten
Science Fiction
Ein düsterer Auftakt zu einer neuen SciFi-Trilogie: In "Maze Runner" versucht eine Gruppe von Jugendlichen, aus einem mysteriösen Labyrinth zu entfliehen. Die Mischung aus Action-Abenteuer und Psychothriller basiert auf der Bestseller-Serie des Autors James Dashner.
"Der Richter": Robert Downey Jr. in einer Charakterrolle
Drama
In dem Familiendrama zeigt der Hollywood-Star eine beeindruckende Leistung – weit weg vom Superheldentum eines "Iron Man" oder der Hyperaktivität eines Sherlock Holmes. Downey spielt einen erfolgreichen Anwalt, der plötzlich seinen verhassten, wegen Mordes angeklagten Vater verteidigen muss.
Die Vampirschwestern 2 – Fledermäuse im Bauch
Kinderfilm
Gemäßigte Blutsauger lassen sich für jedes Alter vermarkten, sei es der „Kleine Vampir“ für die Jüngeren, die „Twilight“-Saga für die Teens und die unter anderem in Herne gedrehten „Vampirschwestern“ für das Segment dazwischen. Jetzt kommt Teil 2 in die Kinos
Umfrage
Weil sie laut sind und Feinstaub aufwirbeln hat die Stadt Graz vor kurzem Laubbläser verboten. Würden Sie sich ein solches Verbot auch im Revier wünschen?

Weil sie laut sind und Feinstaub aufwirbeln hat die Stadt Graz vor kurzem Laubbläser verboten. Würden Sie sich ein solches Verbot auch im Revier wünschen?

 
Fotos und Videos
So viel verdienen die Hollywood-Stars
Bildgalerie
Forbes-Liste
Fifty Shades of Grey - Trailer
Video
Erotik-Verfilmung
Schiller auf dem roten Teppich
Bildgalerie
Filmpremiere
Die Top-Verdiener Hollywoods
Bildgalerie
Stars