Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Auszeichnung

Spielbergs „Lincoln“ Favorit für Golden-Globe-Verleihung

13.12.2012 | 15:48 Uhr
Der Brite Daniel Day-Lewis spielt den amerikanischen Präsidenten Abrahm Lincoln - und ist für diese Rolle für einen Golden Globe nominiert. Foto: ap

Los Angeles.  Mit sieben Nominierungen für den „Golden Globe“ geht Steven Spielbergs Epos über den 16. amerikanischen Präsidenten ins Rennen um den US-Filmpreis. Tom Tykwer könnte mit Reinhold Heil für ihre Musik zu „Cloud Atlas“ gewinnen, Christoph Waltz ist für seine Rolle in Tarantinos „Django Unchained“ nominiert.

Steven Spielbergs Historienfilm „Lincoln“ hat bei der nächsten Golden-Globe-Verleihung gleich sieben Preischancen. Der Film über das Leben des früheren US-Präsidenten Abraham Lincoln wurde unter anderem in den Sparten Bestes Drama, Regie und Hauptdarsteller (Daniel Day-Lewis) aufgestellt. Die Nominierungen für die begehrten Filmtrophäen gab der Verband der Auslandspresse (HFPA) am Donnerstagmorgen (Ortszeit) in Los Angeles bekannt.

Für Deutschland könnten Tom Tykwer und der Filmkomponist Reinhold Heil mit ihrer Musik für „Cloud Atlas“ einen Globe holen. Der Deutsch-Österreicher Christoph Waltz wurde für seine Nebenrolle in Quentin Tarantinos „Django Unchained“ nominiert. Das Drama „Liebe“ des in München geborenen Österreichers Michael Haneke ist im Rennen um die Weltkugel für den besten ausländischen Film.

Nominierung für Bin-Laden-Thriller „Zero Dark Thirty“

Weitere Nominierungen erhielten Kathryn Bigelows „Zero Dark Thirty“ über die Jagd auf Osama bin Laden, Quentin Tarantinos „Django Unchained“, Ang Lees Bestsellerverfilmung „Life of Pi“ und Tom Hoopers Kostüm-Musical „Les Misérables“. Auch die Schauspielerinnen Jessica Chastain, Meryl Streep, Jennifer Lawrence und Helen Mirren haben Gewinnchancen.

"Golden Globe"-Verleihung

Die nach den Oscars wichtigsten US-Filmtrophäen werden in 25 Film- und Fernsehkategorien vergeben. Die Gala-Show geht am 13. Januar im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills über die Bühne. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
„Seht mich verschwinden“ erinnert an Isabelle Caro
Doku
Die Aufnahmen von der magersüchtigen Schauspielerin Isabelle Caro erschütterten 2007 die Modewelt. Nun erzählt eine Doku von dem traurigen Schicksal.
„Men & Chicken“ – Der Blick in tiefe Abgründe
Komödie
Die bitterböse Komödie „Men & Chicken“ von Anders Thomas Jensen überschreitet die Grenzen des guten Geschmacks. Aber sie ist kurzweilig.
„Marry Me!“ - Hochzeitspläne auf Indisch
Komödie
„Marry Me!“ ist eine sympathische Multikulti-Komödie rund um eine Hochzeit, die beide Beteiligten nicht wollen. Doch es steht einiges auf dem Spiel.
Krawallromanze in „Liebe auf den ersten Schlag“
Liebeskomödie
In „Liebe auf den ersten Schlag“ treffen zwei Hauptfiguren aufeinander, die verschiedener kaum sein könnten. Das sorgt für originelle Überraschungen.
„Insidious: Chapter 3“ - Der Anfang der Geschichte
Horror
„Insidious: Chapter 3“ erweist sich als moderner Spukhausgrusel nach bewährtem Strickmuster. Licht und Musik moderieren die Gruselszenen.
Fotos und Videos
STAR WARS Identities in Köln
Video
Ausstellung
Yoda und Darth Vader in Köln
Bildgalerie
Star Wars
Superhelden gegen Roboter
Bildgalerie
Avengers 2
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7390344
Spielbergs „Lincoln“ Favorit für Golden-Globe-Verleihung
Spielbergs „Lincoln“ Favorit für Golden-Globe-Verleihung
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/kino/spielbergs-lincoln-favorit-fuer-golden-globe-verleihung-id7390344.html
2012-12-13 15:48
Golden Globes,Lincoln,Steven Spielberg
Kino