Das aktuelle Wetter NRW 5°C

Film

Musical „Les Misérables“ überzeugt auch im Kino

19.02.2013 | 18:09 Uhr

Als Roman ist Victor Hugos Wälzer „Die Elenden“ schon oft fürs Kino adoptiert worden. In der letzten Verfilmung traten Liam Neeson als Valjean und Geoffrey Rush als Javert gegeneinander an. Jetzt aber hat Tom Hooper („The King’s Speech“) das Musical "Les Misérables" verfilmt – mit Erfolg.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Das Bundesverwaltungsgericht hat der Sonntagsarbeit engere Grenzen gesetzt. Wie finden Sie das?
 
Fotos und Videos
So viel verdienen die Hollywood-Stars
Bildgalerie
Forbes-Liste
Fifty Shades of Grey - Trailer
Video
Erotik-Verfilmung
Schiller auf dem roten Teppich
Bildgalerie
Filmpremiere
Die Top-Verdiener Hollywoods
Bildgalerie
Stars
Aus dem Ressort
Burghart Klaußner jagt im Kino Nazi-Verbrecher Eichmann
Kino
Fritz Bauer gehört zu den vergessenen Helden. Der hessische Generalstaatsanwalt jagte Nazi-Verbrecher Adolf Eichmann. Er stand fast allein da – und dennoch schaffte er es. Jetzt wird der Stoff fürs Kino verfilmt. Der aufrechte Jurist wird von einem der besten deutschen Schauspieler verkörpert:...
Hannelore Elsner spielt „Auf das Leben!“
Kino
Neu im Kino: Ein Film von Uwe Janson, der an sein Spielfilmdebüt vor 25 Jahren anknüpft: Eine Liebesgeschichte um eine Frau, die als Kind nur knapp dem Konzentrationslager entkam und ihrem Schicksal davonlaufen möchte. Neben Hannelore Elsner spielt auch Mathieu Carriere mit – aber nur sehr, sehr...
Christoph Waltz als Computer-Genie in einer düsteren Zukunft
Thriller
In dem Science-Fiction-Film „Das Zero-Theorem“ von Kult-Regisseur Terry Gilliam („12 Monkeys“) spielt Oscar-Preisträger Christoph Waltz ein menschenscheues Computer-Genie, das ein komplexes Problem lösen will: Was ist der Sinn des Lebens? Doch dazu müsste er sich auf andere Menschen einlassen.
Das beste Agententeam seit der Erfindung von James Bond
Animation
Gastauftritte in den drei „Madagascar“-Filmen und eine eigene TV-Serie als Appetithappen – der Boden ist bereitet für den ersten eigenen Kinoauftritt als Hauptattraktion. Der Titel ist Versprechen und Programm in einem: „Die Pinguine aus Madagascar“ – mit Skipper, Rico, Kowalski und Private.
"Das Verschwinden der Eleanor Rigby" – Ende einer Ehe
Drama
Der New Yorker Regisseur Ned Benson erzählt in „Das Verschwinden der Eleanor Rigby“ die Geschichte vom Scheitern einer Ehe. In zwei Stunden hat er dabei die beiden Standpunkte von Mann und Frau möglichst ausgewogen vereint. Ein anrührender Film.