Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Krieg der Sterne

Disney will J.J. Abrams als neuen "Star Wars" Regisseur

25.01.2013 | 14:37 Uhr
Disney will J.J. Abrams als neuen "Star Wars" Regisseur
Nach "Star Trek" übernimmt der Actionfilmer J.J. Abrams offenbar auch die Verantwortung für den Science-Fiction-Klassiker "Star Wars".Foto: ap

Los Angeles.  J.J.Abrams soll die Regie des neuen "Star Wars" Films übernehmen. Dieser soll dann 2015 in die Kinos kommen. Medien berichten der 46-Jährige stünde vor einer Einigung mit Disney. Abrams gilt als Spezialist für Action- und Science-Fiction-Filme. Er hatte die beiden letzten "Star Trek" Filme gedreht.

Nach "Star Trek" übernimmt der Actionfilmer J.J. Abrams offenbar auch die Verantwortung für den Science-Fiction-Klassiker "Star Wars". Nach Informationen von "Variety" soll der 46-Jährige die siebte Episode der erfolgreichen Saga drehen. Abrams und Disney stünden kurz vor einer Einigung, berichtete das Fachblatt am Donnerstag. Die neue Folge der Saga soll demnach 2015 in die Kinos kommen, zwei weitere Episoden sollen dann im Abstand von jeweils zwei bis drei Jahren folgen.

"Star Wars"-Schöpfer George Lucas wird laut "Variety" die neue Trilogie als Kreativberater begleiten. Disney hatte im vergangenen Oktober seine Firma Lucasfilm für vier Milliarden Dollar (2,98 Milliarden Euro) übernommen und Pläne für eine weitere "Krieg der Sterne"-Trilogie bekanntgegeben. Die Weltraum-Saga um Darth Vader, Luke Skywalker, Prinzessin Lea und ihre Freunde hat seit ihrer Premiere 1977 geschätzte 4,4 Milliarden Dollar eingespielt. Die sechste und bislang letzte Folge kam 2005 in die Kinos.

Lesen Sie auch:
Türken entzürnt über Lego Star-Wars-Figuren

Kleine Figuren, großer Ärger: Eine türkische Kulturgemeinde in Österreich ist erzürnt. Ein Star-Wars-Bausatz des Spielzeugherstellers Lego sei volksverhetzend und setze den Islam in ein schlechtes, gewalttätiges Licht. Man prüfe deshalb eine Klage gegen Lego in Österreich, Deutschland und der...

Abrams beendet derzeit seine Arbeit an dem Film "Star Trek into Darkness". Der auf Action und Science-Fiction spezialisierte Regisseur und Mitentwickler der erfolgreichen Fernsehserie "Lost" wurde bekannt durch Filme wie "Mission: Impossible III" (2006) und "Super 8" (2011) . (afp)



Kommentare
26.01.2013
12:39
Mögliche zukünftige Titel
von bearny67 | #1

- Deep Space Luke
- Leia Organa Lost in Space
- Darth Enterprise
- Micky R2D2 (sehr gut als Merchandisingfigur)
und nicht zuletzt
Goofy The Master

Aus dem Ressort
Florian Fitz will „Filme machen, in denen es um was geht“
Kino
Schauspieler Florian David Fitz spricht mit Kinogästen in der Lichtburg über das schwierige Thema Sterbehilfe und seinen neuen Film „Hin und weg“. Die Dreharbeiten sind für den 39-Jährigen auch eine „Übung im Loslassen“ gewesen.
"The Northmen" – Harte Kerle in den schottischen Highlands
Action
Die Wikinger kommen: Im Actionfilm „The Northmen – A Viking Saga“ strandet eine rauflustige Horde an schottischen Gestaden, dabei waren die Nordmänner eigentlich auf Raubfahrt zu den Goldschätzen eines englischen Klosters unterwegs. Der Schweizer Regisseur Claudio Fäh setzt auf handgemachte Kämpfe.
"Denk wie ein Mann 2" - Trinken und Strippen in Las Vegas
Komödie
Die Fortsetzung der Komödie spielt in Las Vegas, wo ein Paar glanzvoll seine Hochzeit feiern will und dazu die Clique eingeladen haben. Bei den Junggesellen-Partys aber hauen die acht Männer und Frauen zu kräftig Putz. Am Ende einer turbulenten Nacht droht das Hochzeitsfest ins Wasser zu fallen.
Nachts kriechen die Boxtrolls aus der Unterwelt empor
Animation
"Die Boxtrolls" ist nach Alan Snows Kinderbuchvorlage entstanden. Es geht um die seltsame Stadt Cheesebridge, in der nachts aus der Unterwelt die Boxtrolls emporkriechen und alles mitnehmen, was nicht niet- und nagelfest ist. Eine raffinierte Mischung aus Puppentrick und 3D-Animation.
Das Priesterdrama "Am Sonntag bist du tot"
Drama
„Am Sonntag bist du tot“ stellt zentrale Fragen nach Schuld und Vergebung, Liebe und Tod. Das Drama zeichnet ein eindrucksvolles Bild einer Welt, die aus den Fugen geraten ist. Es geht um einen Priester, der in wenigen Tagen sterben soll – und das auch weiß. Aber er macht weiter wie bisher.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
So viel verdienen die Hollywood-Stars
Bildgalerie
Forbes-Liste
Fifty Shades of Grey - Trailer
Video
Erotik-Verfilmung
Schiller auf dem roten Teppich
Bildgalerie
Filmpremiere
Die Top-Verdiener Hollywoods
Bildgalerie
Stars