K 21: Spiel mit der Geometrie

Düsseldorf..  Der erste Familien-Thementag der Kunstsammlung NRW 2015 steht am kommenden Sonntag, 25. Januar, voll und ganz unter dem Motto „Spiel mit Geometrie“. Das Programm mit zahlreichen Workshops und Führungen für Groß und Klein steigt dieses Mal in den neuen Künstlerräumen und Präsentationen im Düsseldorfer K21-Ständehaus.

Während sich die Kinder in Workshops kreativ und spielerisch an die Kunst herantasten, haben die Erwachsenen die Gelegenheit, die Werke, Methoden und Intentionen der Künstler in Führungen und Gesprächen mit Experten zu diskutieren. Besonderes Highlight ist der „Aufstand der Formen“, ein ganztägiger Workshop auf der Piazza und in den Studios. In der gemeinsamen Arbeit mit geometrischen Formen aus Papier und Pappe können Roboter und Kastenmenschen, Bildgeschichten und Miniskulpturen und vielleicht der größte Bilderteppich der Welt entstehen.

Los geht es ab 11 Uhr. Der Eintritt ist ganztägig frei.