Das aktuelle Wetter NRW 31°C
Kultur

Jazztage Dresden locken mit Paul Kuhn und Maria João

05.10.2012 | 22:01 Uhr
Foto: /dapd/Clemens Bilan

Die Jazztage Dresden setzen in diesem Jahr auf viele kleinere Konzerte. Stars wie Paul Kuhn, Maria João und Joscho Stephan sind ab dem 2. November in dem intimen Dresdner Societaetstheater zu hören, wie der Veranstalter am Freitag mitteilte. Auch die moldawische Trigon Ethno Jazz Group könnten die Besucher ganz nahe erleben.

Dresden (dapd-lsc). Die Jazztage Dresden setzen in diesem Jahr auf viele kleinere Konzerte. Stars wie Paul Kuhn, Maria João und Joscho Stephan sind ab dem 2. November in dem intimen Dresdner Societaetstheater zu hören, wie der Veranstalter am Freitag mitteilte. Auch die moldawische Trigon Ethno Jazz Group könnten die Besucher ganz nahe erleben.

Insgesamt gibt es bis zum 11. November rund 60 Konzerte an 25 Spielstätten in Dresden und Umgebung.

Mehr als 250 Künstler haben ihr Kommen zugesagt. Unter dem Motto "Hören - Sehen - Staunen" bieten sie unter anderem Latin, Swing, Soul und Modern Jazz. Das Festival will nach Veranstalterangaben wie in den vergangenen Jahren rund 13.000 Besucher anlocken.

( http://www.jazztage-dresden.de/ )

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Helge Schneider lässt es knacken
Bildgalerie
Lachsalven im Zelt
Die „Bravo“ wird 60
Bildgalerie
Jubiläum
Ausstellung im Essener Landgericht
Bildgalerie
Ausstellung
Milow singt bei tropischer Hitze
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
7168631
Jazztage Dresden locken mit Paul Kuhn und Maria João
Jazztage Dresden locken mit Paul Kuhn und Maria João
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/jazztage-dresden-locken-mit-paul-kuhn-und-maria-joao-id7168631.html
2012-10-05 22:01
lsc,ku,Kultur,Musik,Jazztage,
Kultur