Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Kultur

Jazztage Dresden locken mit Paul Kuhn und Maria João

05.10.2012 | 22:01 Uhr
Foto: /dapd/Clemens Bilan

Die Jazztage Dresden setzen in diesem Jahr auf viele kleinere Konzerte. Stars wie Paul Kuhn, Maria João und Joscho Stephan sind ab dem 2. November in dem intimen Dresdner Societaetstheater zu hören, wie der Veranstalter am Freitag mitteilte. Auch die moldawische Trigon Ethno Jazz Group könnten die Besucher ganz nahe erleben.

Dresden (dapd-lsc). Die Jazztage Dresden setzen in diesem Jahr auf viele kleinere Konzerte. Stars wie Paul Kuhn, Maria João und Joscho Stephan sind ab dem 2. November in dem intimen Dresdner Societaetstheater zu hören, wie der Veranstalter am Freitag mitteilte. Auch die moldawische Trigon Ethno Jazz Group könnten die Besucher ganz nahe erleben.

Insgesamt gibt es bis zum 11. November rund 60 Konzerte an 25 Spielstätten in Dresden und Umgebung.

Mehr als 250 Künstler haben ihr Kommen zugesagt. Unter dem Motto "Hören - Sehen - Staunen" bieten sie unter anderem Latin, Swing, Soul und Modern Jazz. Das Festival will nach Veranstalterangaben wie in den vergangenen Jahren rund 13.000 Besucher anlocken.

( http://www.jazztage-dresden.de/ )

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Umfrage
Ein Landtags-Abgeordneter der Grünen hat in Dortmund Zigarettenplakate überklebt — eine Straftat. Meinen Sie auch, dass Tabakwerbung komplett verboten werden muss?

Ein Landtags-Abgeordneter der Grünen hat in Dortmund Zigarettenplakate überklebt — eine Straftat. Meinen Sie auch, dass Tabakwerbung komplett verboten werden muss?

 
Fotos und Videos
Tomatenschlacht in Spanien
Bildgalerie
Festival
Jamie Cullum begeistert beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Aus dem Ressort
Amsterdamer Museum wegen Krim-Goldes zwischen den Fronten
Rechtsstreit
Gold und Juwelen von der Krim - die Ausstellung war der Stolz eines Amsterdamer Museums. Nun ist es ein Alptraum, denn nach der russischen Annektierung der Krim ist die Eigentumsfrage ungeklärt. Vorerst sollen die über 2000 Jahre alten Kostbarkeiten in den Niederlanden bleiben.
Privatparty mit Schlagerstar Bernhard Brink in Duisburg
Gartenkonzert
Von Starallüren keine Spur: Bernhard Brink präsentierte sich beim privaten Gartenkonzert auf der Terrasse von WAZ-Gewinner Peter Bönke in Duisburg-Buchholz als Schlagerstar zum Anfassen. Gastgeber und Gäste waren vom Auftritt des 62-jährigen Wahl-Berliners in jeder Hinsicht restlos begeistert.
Beim "Day of Song" an der Ruhr zählt jede Stimme
Day of Song
Vier Wochen noch, dann singt die Region von Iserlohn bis Moers, von Dortmund bis Dinslaken. Aber beim „Day of Song“ 2014 wird es zum 27.9. nicht nur das Steigerlied zur Mittagsstunde sein. Ab sofort liegt das Programm für den mit Spannung erwarteten Tag vor - und das Heft dazu an vielen Orten aus.
Keira Knigthley und ihre neue Leichtigkeit des Seins
Interview
Ihre Rolle in „Fluch der Karibik“ machte die britische Schauspielerin Keira Knightley weltberühmt. Doch in den letzten Jahren war sie in schweren Charakterrollen zu sehen. „Can A Song Save Your Life?“ ist ein romantischer Musikfilm. Im Interview spricht sie über die neue Leichtigkeit ihres Seins.
Bilder aus dem Revier - Fotograf für Ikonen des Ruhrgebiets
Fotografie
Der Fotograf Manfred Vollmer zeigt seine Arbeiten in Duisburg: „Das Revier ist mein Revier“. Seit fast fünf Jahrzehnten fangen seine Kameras das Ruhrgebiet in allen seinen Facetten ein - zu sehen im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg.