Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Konzert-Tipp: Dienstag, 20. Januar

Helene Fischer

19.01.2009 | 19:00 Uhr
Funktionen

Noch so jung und schon ein Superstar: Helene Fischer zählt derzeit zu den beliebtesten Schlagersängerinnen des Landes. Live ist sie in Siegen zu erleben.

Ihr Aufstieg zur neuen Königin der leichten Muse gleicht fast einem Märchen: Seit ihrer Entdeckung im Jahr 2006 verkauften sich weit über 700 000 Tonträger der 24 Jahre jungen Künstlerin, die als Kind mit ihren Eltern aus Sibrien nach Deutschland kam. Ihre Alben „So nah wie du” und „Von hier bis unendlich” wurden nicht nur vergoldet, sondern sogar mit Platin ausgezeichnet. Auf ihrer aktuellen Tour stellt die hübsche Blondine das aktuelle Album „Zaubermond” mit Hits wie „Lass mich in dein Leben” vor.

20 Uhr, Siegen, Siegerlandhalle (Koblenzer Str. 151), Karten für ca. 38-50 € in den Geschäftstellen und Leserläden der WAZ-Verlagsgruppe.

Kommentare
Lesen Sie auch
Herr der Ringe in Concert
Konzert-Tipp: Dienstag,...
Farin Urlaub Racing Team
Konzert-Tipp: Dienstag,...
Mathias Richling
Kabarett-Tipp: Samstag,...
Aus dem Ressort
Suhrkamp will zügig Aktiengesellschaft werden
Verlage
Der Suhrkamp Verlag darf in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht am Freitag entschieden.
Neue Hoffnung für den Ringlokschuppen in Mülheim
Kultur
Mitarbeiter des Ringlokschuppens in Mülheim erzielen einen Interessenausgleich und üben solidarisch Verzicht. Jetzt sind noch rechtliche Hürden zu...
Sony stoppt Filmstart der Nordkorea-Satire "The Interview"
Terrordrohung
Nach Hackerangriff und Terrordrohungen soll die Sony-Komödie "The Interview" nicht mehr im Kino laufen. Die USA machen Nordkorea für verantwortlich.
Sabine Heinrich in Menden - Leseabend mit Mon-Cheri und Herz
Lesung
Nach der Pause lässt sie Päckchen mit Mon-Cheri-Pralinen durch die Zuschauerreihen wandern: „Greift zu“, sagte Sabine Heinrich bei ihrem Leseabend.
Eventim soll AC/DC-Fans beim Ticketverkauf abgezockt haben
Verbraucherschutz
Fans der Band AC/DC mussten beim Tickethändler Eventim hohe Gebühren für Konzertkarten zahlen. Unzulässig, sagt die Verbraucherzentrale und mahnt ab.
Fotos und Videos