Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Kultur

Hans Neuenfels inszeniert erstmals an der Berliner Staatsoper

31.10.2012 | 18:50 Uhr
Foto: /dapd/Timm Schamberger

Opernregisseur Hans Neuenfels gibt sein Debüt an der Berliner Staatsoper im Schillertheater. Im November inszeniert er Mozarts "La finta giardiniera - Die Pforten der Liebe", wie ein Sprecher der Staatsoper am Mittwoch mitteilte. Seinen Angaben zufolge hat Neuenfels dem Stück deutsche Zwischentexte hinzugefügt, welche die einzelnen Arien miteinander verbinden.

Berlin (dapd). Opernregisseur Hans Neuenfels gibt sein Debüt an der Berliner Staatsoper im Schillertheater. Im November inszeniert er Mozarts "La finta giardiniera - Die Pforten der Liebe", wie ein Sprecher der Staatsoper am Mittwoch mitteilte. Seinen Angaben zufolge hat Neuenfels dem Stück deutsche Zwischentexte hinzugefügt, welche die einzelnen Arien miteinander verbinden.

Der Regisseur hatte für Schlagzeilen gesorgt, als sein 2006 für die Deutsche Oper inszenierter "Idomeneo" wegen möglicher islamistischer Bedrohungen zeitweise abgesetzt wurde. In der Schlussszene waren die abgeschlagenen Köpfe von Jesus, Buddha, Poseidon und des Propheten Mohammed auf der Bühne zu sehen.

Premiere von "La finta giardiniera - Die Pforten der Liebe" ist am 24. November. Weitere Vorstellungen sind für den 27. November, sowie im Dezember und April geplant.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Duisburger Theater am Marientor bekommt wieder neuen Eigner
Musical-Theater
Erst im Januar hatte "Mehr! Entertainment" das Duisburger TaM gekauft. Neuer Eigner ist die Autark-Gruppe, die das Haus schon länger kaufen wollte.
Gerburg Jahnke lästert bei Gasometergespräch über Heidi Klum
Schönheit
Beim zweiten Gasometergespräch in Oberhausen ging es um das Thema Schönheit. Kabarettistin Gerburg Jahnke plauderte mit Buchautor Ulrich Renz.
25 Jahre Neusser Globe Theater - Shakespeare geht immer
Theater
Schauspieler und Zuschauer beim Neusser Shakespeare-Festival sind begeistert vom runden Theater. Jetzt feiert es seine 25-jährige Erfolgsgeschichte.
Ost- und Westschrippe - Ausstellung gegen Schubladen-Denken
Rückblick
Nach dem Ende der DDR fielen auch bei der Sprache die Unterschiede zwischen Ost und West ins Auge. Eine neue Ausstellung in Berlin beleuchtet das nun.
Hard-Rock-Festival startet im Gelsenkirchener Amphitheater
Rockfestival
Hart, härter, Rock Hard Festival: Ausgabe 13 geht mit Doro und Michael Schenker an den Start. Kurzentschlossene erhalten Karten an der Abendkasse.
Fotos und Videos
Kreator lassen es krachen
Bildgalerie
Rock Hard Festival
Schweden gewinnt ESC 2015
Bildgalerie
ESC
Tag 2 beim Rock Hard
Bildgalerie
Fans beim Rock Hard
UB 40 auf dem Giller
Bildgalerie
Kultur Pur
7249988
Hans Neuenfels inszeniert erstmals an der Berliner Staatsoper
Hans Neuenfels inszeniert erstmals an der Berliner Staatsoper
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/hans-neuenfels-inszeniert-erstmals-an-der-berliner-staatsoper-id7249988.html
2012-10-31 18:50
Kultur,Oper,Neuenfels,
Kultur