Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Show

Ziehen Semmelrogge und Amado in den Big Brother Container?

09.09.2013 | 13:49 Uhr
Ziehen Semmelrogge und Amado in den Big Brother Container?
Moderatorin Marijke Amado und Schauspieler Martin Semmelrogge könnten Kandidaten für den TV-Container sein.Foto: dpa

Berlin.  Am 13. September startet die Sat.1-Sendung "Promi Big Brother". Und die Gerüchteküche brodelt. Welche mehr oder minder bekannten Stars werden in den TV-Container einziehen? In neuesten Medienberichten werden zwei Namen besonders hoch gehandelt.

Der Start der Show rückt näher - und die Spekulationen über die Kandidaten der Sat.1-Sendung "Promi Big Brother" (PBB) nehmen zu.

Zehn mehr oder minder in der Öffentlichkeit bekannte Personen sollen an diesem Freitag (13. September) in Berlin in den TV-Container von PBB ziehen, in dem sie sich über gut zwei Wochen lang von Dutzenden Fernsehkameras beobachten lassen.

Zum Kreis der ganz heißen Kandidaten zählen nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung vom Montag Moderatorin Marijke Amado (59), Schauspieler Martin Semmelrogge (57), Tänzerin Melissa Ortiz-Gomez (31), "Berlin Tag & Nacht"-Mitspieler Jan Leyk (28) und Sänger Percival Duke. Auch Schauspielerin Jenny Elvers-Elbertzhagen (41) ist noch im Gespräch.

"Wir freuen uns, dass die Gerüchteküche brodelt"

Sat.1 will dazu nichts sagen. "Wir freuen uns, dass die Gerüchteküche brodelt, beteiligen uns aber wie immer nicht an Spekulationen. Wer wirklich ins "Promi Big Brother"-Haus einzieht, verraten wir am 13. September um 20.15 Uhr", teilte eine Sprecherin des Münchner Senders mit. (dpa)



Kommentare
10.09.2013
14:58
Ziehen Semmelrogge und Amado in den Big Brother Container?
von trickflyer | #4

u.lattek und t.orlowski sind auch schon gebucht.

09.09.2013
22:26
Ziehen Semmelrogge und Amado in den Big Brother Container?
von Hans.Huckebein | #3

Marijke! und Martin!

son Scheiss habt Ihr (trotz alledem) doch wirklich nicht nötig!

09.09.2013
18:55
Ziehen Semmelrogge und Amado in den Big Brother Container?
von pachelbelz | #2

Es ist traurig sehen zu müssen, wie Menschen ihre Würde abgeben, um TV präsent sein zu dürfen!

09.09.2013
16:00
Ziehen Semmelrogge und Amado in den Big Brother Container?
von buntspecht2 | #1

Prominente die was auf sich halten würden da nie einziehen und den Sender meiden wie die Pest.

Aus dem Ressort
Julia Jentsch begeistert in Leihmutter-Drama „Monsoon Baby“
ARD
Ein Problem, das die deutsche Gesellschaft drückt: ungewollte Kinderlosigkeit. Kann eine Leihmutterschaft eine Lösung für alle Seiten sein? Genau das diskutiert der ARD-Film "Monsoon Baby" am Mittwoch. Hauptdarstellerin Julia Jentsch gibt darin eine grandiose Vorstellung.
Cindy aus Marzahn bekommt Freitagabend-Show bei Sat.1
Comedy-Show
Cindy aus Marzahn bekommt eine neue Fernsehshow: Ab dem 31. Oktober läuft auf Sat.1 freitagabends um 22.15 Uhr "Schwarz Rot Pink" mit der Comedy-Künstlerin, die mit bürgerlichen Namen Ilka Bessin heißt. Die Show soll aus Clips, Stand-ups, Studioaktionen und Gast-Auftritten von Kollegen bestehen.
In Eversberg wird für ARD-Film "Forever Sauerland" gedreht
Dreharbeiten
Auch in Eversberg wird für den neuen Film „Forever Sauerland“ gedreht, den die ARD 2015 zeigen wird. Mit dabei sind in den Hauptrollen Heiner Lauterbach und Friedrich von Thun. Lauterbachs letzter Besuch im Sauerland ist mehr als 50 Jahre her. Da war er mit der Familie zum Skifahren im HSK.
Video-Portal Netflix will deutschen TV-Markt aufmischen
TV-Markt
Lang erwartet, jetzt ist es da: Das US-Videoportal Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen, mit Lizenzware aus Fernsehen und Kino und, natürlich, mit Eigenproduktionen. Doch so einzigartig wie Netflix’ PR-Strategen behauptet, ist das neue Angebot nicht.
"Dame, König, As, Spion" - Thriller aus dem Kalten Krieg
ProSiebenMaxx
"Dame, König, As, Spion" ist ein Spionage-Klassiker aus der Feder von John le Carré. Einen Bestseller ins Filmformat zu pressen, ist riskant. Doch die Kritiker waren voll des Lobes für den Thriller. Er ist an diesem Dienstag als Free-TV-Erstausstrahlung auf ProSiebenMaxx zu sehen.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
Die 20 "Bachelorette"-Kandidaten
Bildgalerie
Fotostrecke
The Voice Kids
Bildgalerie
Unterhaltung