Das aktuelle Wetter NRW 11°C
"Wetten, dass..?"

"Wetten, dass..?" - Markus Lanz und 500 nackte Düsseldorfer im Live-Ticker

06.10.2012 | 16:49 Uhr
Wetten, dass...?

Düsseldorf.  Das erste "Wetten, dass...?" mit Markus Lanz kann sich sehen lassen. Skurrile Wetten, ein entspannter Moderator und 500 nackte Düsseldorfer, die sich zum Logo von Fortuna Düsseldorf legen. Was sonst noch passierte, lesen Sie in unserem "Wetten, dass..?"-Chronik.

Große Stars, spannende, aber auch langatmige Wetten und 500 nackte Düsseldorfer: So lief das Debüt von Moderater Markus Lanz als "Wetten, dass..?"-Showmaster. Die Chronik:

++23.25 Uhr: Schon vorbei?  Der erste Wettkandidat mit der Slackline wird Wettkönig, Lanz kündigt eine weitere Show an.

++23.23 Uhr: Düsseldorf hat die Nackt-Wette gewonnen. 500 nackte Menschen liegen vorm Landtag. Damit kann man Lanz Premiere als echten Erfolg bezeichnen. Beim Gottschalk gab es sowas nicht.

++23.21 Uhr: Einmal nackt bei "Wetten, dass...?" sein, ein Lebenstraum.

++23.13 Uhr: Hannelore Kraft schlägt dem Morser den Begriff "Kraft" vor. Sehr kreativ, wirklich.

++23.12 Uhr: Offenbar gibt es da ein Kommunikationsproblem zwischen dem Morse-Mann und seiner Helferin. Sie versteht einfach nicht, was er ihr sagen will.

++23.11 Uhr: Das F95-Emblem ist fertig. Haben genug Menschen mitgemacht?

++23.07 Uhr: Mit den Ohren morsen ..... äh? Aber keine Sauereien......?

++23.01 Uhr: Die ersten bemalten Menschen legen sich auf die Folie, die vor dem Landtag auf der Wiese ausgebreitet ist. Das Fortuna-Logo ist so langsam zu erkennen.

++22.58 Uhr: Sollten die Promis nicht neuerdings die ganze Sendung über auf dem Sofa sitzen bleiben? Erst kommt J Lo später, jetzt will sie schon wieder abhauen? !

++22.49 Uhr: Bülent Ceylan im Spielzeug-Traktor-Parcours: Die offenen Haare fliegen ihm um den Kopf und verfangen sich fast in den Rädern, als er rückwärts von dem kleinen grünen Gerät fällt.

++22.45 Uhr: Spannend! Die Traktor-Wette geht nach 15 Sekunden verloren. Herr Redl, der schon fünf Mal eine Wette eingegangen ist, fällt fast mit seinem Traktor um. Jetzt muss Bülent Spielzeug-Trecker fahren.

++22.38 Uhr: Lanz ganz investigativ: Zahlt J Lo ihrem Freund, dem Tänzer vom Auftritt, überhaupt noch ein Gehalt? Und würde er sich für die Stadtwette zur Verfügung stellen? Nein, meint die Diva, er habe zu tun. Eine wirklich lahme Ausrede, Frau Lopez.

++22.37 Uhr: Neben der rot-glitzernden Cindy sieht J Lo wie eine verstaubte Barbie-Puppe aus.

++22.26 Uhr: Campino redet, das ist DIE Gelegenheit, um mal schnell aufs Klo zu flitzen....

++22.19 Uhr: Wotan will die Regeln beugen! Da muss Lanz eingreifen, hier wird nicht geschummelt!

++22.15 Uhr: Wotan Wilke Möhring und Markus Lanz veräppeln die Wettkandidatin, die sich offenbar ein wenig zu viel zugetraut hat.

++22.12 Uhr: Die Hundefrau lässt sich wirklich Zeit, gleich läuft das Haarknäuel weg, weil es sich bedrängt fühlt.

Wetten, dass..? in Düsseldorf

 

++22.10 Uhr: Aktueller Stand der Düsseldorfer, die sich ausziehen und anmalen lassen, um an der Stadtwette teilzunehmen: 218. Reicht noch nicht.

++22.08 Uhr: Die nächste Wettkandidatin will Hunderassen an deren ausgekämmten Haaren erkennen. Das ist ein wenig ekelig, aber viel Glück!

++22.06 Uhr: Das ZDF twittert kräftig, auch mal Ungewöhnliches: "Stimmung? Check! Nackt? Check! Außenwette läuft!" #wettendass ist Trending Topic und der Möhrike, nee, Mönikes, na, der Wotan halt, darf als erster Gast Werbung für seinen neuen Film machen. Dabei hatten wir die Werbeeinlagen, wegen der die Promis zu "Wetten, dass...?" kommen, bislang gar nicht vermisst.

  1. Seite 1: "Wetten, dass..?" - Markus Lanz und 500 nackte Düsseldorfer im Live-Ticker
    Seite 2: Markus Lanz verliert die Zuschauerwette knapp
    Seite 3: Sehr kurzer Auftritt von Cro
    Seite 4: Lanz tritt auf

1 | 2 | 3 | 4



Kommentare
07.10.2012
09:20
Wetten
von klli | #21

Sehr gut so, weiter machen besser als alle Sendungen auf den Privatsendern.

07.10.2012
09:09
Talhshow
von buntspecht2 | #20

Nichts weiter als die nächste Talkshow mit einen schleimigen Moderator

07.10.2012
08:13
Nein danke!
von Poirot | #19

Für Shows dieser Art gibt es keinen Platz mehr, für Wattebauschwerfer wie den Lanz erst recht nicht. Der Babylöffelhalter von der Schrowange gefällt mir nur gut, wenn er bei "switch reloaded" parodiert wird, einfach mal Tante Google fragen. Aber wer heutzutage noch ZDF schaut, ist eh nicht mehr zu retten.

07.10.2012
05:16
Live-Ticker
von Grasovka | #18

"Express"-Live-Ticker war unterhaltsamer

07.10.2012
03:55
Wetten das mit Lanz
von astor97 | #17

es war eine unterhaltsame gut geführte Show... toll gemacht Herr Lanz.. danke
eine Sendung ohne Hektik und Stress und... ich freu mich schon auf die nächste....

07.10.2012
02:45
Rutschgefahr...
von knutknutsen | #16

...der Lanz ist einfach zu glatt!
Die hätten die Show einstampfen sollen.
Überhaupt ist die Zeit der großen Samstagabend-Shows vorbei. Da sollen se lieber nen vernünftigen Spielfilm bringen.

07.10.2012
00:42
Ich fand s klasse
von Pamira1 | #15

Ich mochte "Wetten dass" mit Gottschalk, ich hab mich auf den sympathischen Markus Lanz gefreut und bin nicht enttäuscht worden. Er lässt sich nicht verbiegen. Weiter so, der richtige Moderator für diese Sendung wurde gefunden. Ich hoffe, die Sendung bleibt uns erhalten.

07.10.2012
00:18
Lanz hat alles richtig gemacht...
von SoerenHL | #14

... genau das gleiche Genöhle wie beim Gottschalk früher!

Ich fand die Sendung gut und unterhaltend. Die eine oder andere Wette hatten ihre Längen (vor allem die Ohren-Sache) und nicht jeder Promi war heute ein Gewinn. Aber auf dem heute Gezeigten kann man gut aufbauen. Lanz wird noch lockerer werden und mehr improvisieren. Das ging heute schon sehr in die Richtung wie Elstner die Sendung die ersten Jahre selbst gemacht hat und das war nicht schlecht.

Es ist Schade, dass wir Deutschen lieber die Schwächen bemotzen, statt die guten Seiten zu sehen und Verbesserungen anzuregen. Das Einzige was heute wirklich nicht gut war, war der Ton.

07.10.2012
00:16
Lanz - ein netter Versuch
von roethomaxx | #13

Markus Lanz ist mir politisch zu korrekt. Da lobe ich mir den Unterhaltungs-Anarcho Gottschalk, der immer für eine gute Pointe gut ist. Lanz ist zu berechenbar und wird sich schnell abnutzen. Bin heute zwischen ZDF und RTL hin und her gesurft, doch lasse ich mir meinen Samstagabend am liebsten vor dem Fernseher von Altvater Gottschalk versüßen.

06.10.2012
23:38
au weia...
von Blaulichtl | #12

wie das zu einem Ereignis hochgeschaukelt wird - mit eigenem live-Ticker. Haben wir eigentlich sonst keine Sorgen mehr?

Aus dem Ressort
Missbrauchsopfer will ARD-Film zur Odenwaldschule verhindern
Skandal-Schule
Andreas Huckele fühlt sich ausgebeutet. Der ehemalige Odenwald-Schüler versucht, die Ausstrahlung des ARD-Films "Die Auserwählten" zu verhindern. Die Auserwählten ist quasi der Film zum Skandal. Sein Vorwurf: Die Macher hätten ohne Erlaubnis seine Lebensgeschichte verfilmt.
Richter dreht in Bochum „Grabowski - alles für die Familie“
Crowdfunding
Bochum wird Haupt-Drehort für „Grabowski - alles für die Familie“, das neue Leinwand-Projekt von Ruhrpott-Ikone Ralf Richter. Der Film steht in der Tradition des Kult-Klassikers „Bang Boom Bang“. Richter verspricht den Fans einen „Knaller“. Finanziert werden soll das Projekt auch über Crowdfunding.
Bertram Lettow (28) kocht in Gladbeck fürs „Perfekte Dinner“
Fernsehen
Der Wahl-Gladbecker tritt als Kandidat bei der beliebten Kochshow auf Vox an. Der Liebe wegen ist er nach Gladbeck an die Josefstraße gezogen. Seine Frau Monika darf ihn nur als Schnibbelhilfe unterstützen. Was es in Gladbeck Leckeres zu essen gibt und wie die Mitkandidaten abstimmen - mal schauen.
Sixx zeigt in "One Born Every Minute" Alltag im US-Kreißsaal
US-Dokusoap
One Born Every Minute“ heißt es von Mittwoch an jeden Mittwoch bei Sixx. Jede Minute wird ein Kind geboren. Ein US-Fernsehender ermöglicht nun einen einzigartigen Blick in den Alltag eines Kreißsaals. Denn mit Einwilligung der werdenden Eltern wurden Kameras auf einer Säuglingsstation installiert.
ARD zeigt Beckmann-Doku über Altkanzler Gerhard Schröder
ARD-Doku
Reinhold Beckmann begleitete Altkanzler Gerhard Schröder über mehrere Monate. In seiner 60 Minuten langen Dokumentation kommen nicht nur Weggefährten, sondern auch Kritiker zu Wort. Die ARD zeigt "Macht. Mensch. Schröder" am Donnerstag um 22.45 Uhr - auf dem alten Sendeplatz von "Beckmann".
Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

 
Fotos und Videos
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
Die 20 "Bachelorette"-Kandidaten
Bildgalerie
Fotostrecke