"Wer wird Millionär": Sind sie so schlau wie Anke Engelke?

Anke Engelke beim "Wer wird Millionär"?-Promi-Special mit Günther Jauch.
Anke Engelke beim "Wer wird Millionär"?-Promi-Special mit Günther Jauch.
Foto: RTL/Stefan Gregorowius
Was wir bereits wissen
125.000 Euro hat Lukas Podolski mit Koch Holger Stromberg bei "Wer wird Millionär" gewonnen. Hätten Sie's auch geschafft? Die Fragen zum Nachspielen.

Essen.. Lukas Podolski durfte seinen Joker gleich mitbringen - und sich mehr als einmal mit ihm beraten: Gemeinsam mit Koch Holger Stromberg hat sich der Fußball-Nationalspieler auf Günther Jauchs berühmt-berüchtigten Ratestuhl gewagt. Beim 30. "Wer wird Millionär"-Prominentenspecial erspielte das Duo am Montagabend 125.000 Euro. Erst bei Frage 14 stiegen Podolski und Stromberg aus.

Anke Engelke als "Wer wird Millionär"-Rekordhalterin

Für Lukas Podolski wurden also die Regeln gelockert - Anke Engelke stellte derweil einen neuen Rekord auf: So oft wie sie hat noch niemand bei "Wer wird Millionär" mitgemacht. Zum fünften Mal saß die Komikerin und Schauspielerin auf dem RTL-Quizstuhl. Beachtliche 1,75 Millionen Euro hat sie insgesamt abgeräumt. An diesem Montag war bei 500.000 Euro Schluss - die Millionenfrage ließ sich Engelke noch stellen, stieg dann aber aus.

Auch Comedian Paul Panzer und Moderator Markus Lanz stellten sich den Quizfragen von Günther Jauch. Für sie war jeweils bei 125.000 Euro Schluss. Insgesamt erspielten die bekannten Kandidaten bei der 30. Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär" 875.000 Euro für den guten Zweck.

Alle WMM-Promi-Fragen zum Nachspielen

Wären Sie bei "Wer wird Millionär" auch so weit gekommen wie Lukas Podolski oder Anke Engelke? Probieren Sie es hier aus:

Für Nutzer unseres Mobilportals geht es hier zu den Fragen für Lukas Podolski und Holger Stromberg und hier zu den Fragen für Anke Engelke.