Das aktuelle Wetter NRW 9°C
TV-Talk

Warum Matthias Opdenhövel „Wetten, dass..?“ moderieren sollte

21.02.2011 | 13:59 Uhr
Matthias Opdenhövel hat die smarteren Sprüche. Grafik: DerWesten

Essen.   Matthias Opdenhövel hat’s drauf. Der Ostwestfale kann Sport, Musik und Quiz. Den Feinschliff verpasste ihm Stefan Raab. Aber Opdenhövels Sprüche sind smarter. Er ist schnell im Kopf.

Gottschalk geht

Er ist jung. Er ist frech. Er ist routiniert. All das ist nötig, um einem träge gewordenen Show-Dino wie „Wetten, dass..?“ wieder auf die Bühne zu helfen. Und Matthias Opdenhövel hat’s drauf. Der Ostwestfale kann Sport, Musik und Quiz. Als 24-jähriger Jung-Dynamiker lernte er bei Viva, Arena und Premiere. Den Feinschliff verpasste ihm Stefan Raab. Im Gegensatz zu dem Rambo-Humor seines Förderers sind Opdenhövels Sprüche smarter. Er ist schnell im Kopf.

Wer soll's werden?

Thomas Gottschalk beendet seine Karriere als "Wetten, dass ... "-Moderator. Wer soll in seine Fußstapfen treten?

 

Obendrein wirkt er leichtfüßig, so leichtfüßig wie sonst nur Thomas Gottschalk in seinen besten Jahren. Opdenhövel braucht keinen Tisch, hinter dem er sich verschanzen kann. Auf ein Pult kann er verzichten. Den Oberlehrer mimt er nie, eher den Lümmel von der ersten Bank, aber so, dass ihm das Publikum seine Frechheiten verzeiht.

Bisher war Opdenhövel nur der Raab-Vertreter. Jetzt hat er seine Chance verdient.

Hier geht's zur Übersicht

Jürgen Overkott

Kommentare
24.02.2011
20:39
Warum Matthias Opdenhövel „Wetten, dass..?“ moderieren sollte
von MKVertreter | #2

Matthias Opdenhövel ist Klasse - und das schon seit vielen Jahren. Den Feinschliff hat er aber garantiert nicht von Stefan Raab, denn er ist viel besser als dieser !!

21.02.2011
20:25
Warum Matthias Opdenhövel „Wetten, dass..?“ moderieren sollte
von schnuutzi | #1

Den Feinschliff verpasste ihm Stefan Raab - Was soll das denn heissen? Auch vor Raab gab es schon Opdenhövel. Wir haben ihn bei Hast du Töne kennen gelernt. Feinschliff brauchte der nicht. Und schon gar nicht von Raab. (Raab und fein - ein Widerspruch in sich)

Funktionen
Aus dem Ressort
Let’s Dance - für Joachim Llambi tanzte Hans Sarpei zu nackt
Let's Dance
Für Detlef Steves ist "Let's Dance 2015" beendet. Hans Sarpei dagegen verstört Juror Joachim Llambi, weil er mit nacktem Oberkörper Rumba tanzt.
Neue Reihe im ZDF – Warum Anja Kling gerne Mutter ist
ZDF-Samstagskrimi
Das ZDF schickt in "Die Wallensteins" zwei neue Kommissarinnen ins Rennen. Ein Familiengespann. Anja Kling spricht mit uns über ihre Rolle als Mutter.
Promis grillen im Movie Park Kirchhellen wieder um den Sieg
TV-Event
Das Promi-Grillen beim TV-Sender ProSieben Sat1 geht im Movie Park in Bottrop in eine neue Runde. Diesmal grillen auch Toto & Harry mit um den Sieg.
Klassiker mit Millionenquote - "Verstehen Sie Spaß?" wird 35
Show-Klassiker
Guido Cantz feiert Geburtstag mit "Verstehen Sie Spaß?". Der Showklassiker der ARD wird 35 Jahre alt - er hat "Wetten, dass..?" überlebt.
"Besser als du" - Christoph Maria Herbst in Doppelrolle
ARD-Komödie
Christoph Maria Herbst brilliert in Doppelrolle. In "Besser als du" treffen Zwillingsbrüder aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein können.
Fotos und Videos
Nackte Tatsachen bei "Let's Dance"
Bildgalerie
RTL-Show
Die Siegerinnen von GNTM
Bildgalerie
GNTM
Let's Dance lässt Stars tanzen
Bildgalerie
Show-Format
Sie stehen im DSDS-Recall
Bildgalerie
Castingshow
article
4311413
Warum Matthias Opdenhövel „Wetten, dass..?“ moderieren sollte
Warum Matthias Opdenhövel „Wetten, dass..?“ moderieren sollte
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/warum-matthias-opdenhoevel-wetten-dass-moderieren-sollte-id4311413.html
2011-02-21 13:59
Fernsehen