Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fernsehen

Vom Supertalent in den Dschungel

Zur Zoomansicht 24.10.2012 | 17:01 Uhr
Daniel Hartwich wird die Nachfolge des kürzlich verstorbenen Dschungel-Camp Moderators Dirk Bach antreten. Ab Januar 2013 wird er ...
Daniel Hartwich wird die Nachfolge des kürzlich verstorbenen Dschungel-Camp Moderators Dirk Bach antreten. Ab Januar 2013 wird er ...Foto: Matthias Graben / WAZ FotoPool

Daniel Hartwich wird in den Dschungel fliegen. Zusammen mit Sonja Zietlow moderiert er künftig die Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Der 34-Jährige folgt damit dem Anfang Oktober verstorbenen Komiker Dirk Bach, wie der Fernsehsender mitteilte. Die siebte Staffel des "Dschungelcamps" soll im Januar 2013 starten.

www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Das war "Wetten, dass..?"
Bildgalerie
TV-Show
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
So viel verdienen die TV-Stars
Bildgalerie
Stars
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar
Populärste Fotostrecken
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Entwarnung nach Ebola-Verdacht
Bildgalerie
Ebola-Verdacht
So leben Flüchtlinge in Deutschland
Bildgalerie
Migration
Neueste Fotostrecken
Hundetraining auf Texel
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Gladbach zaubert beim 5:0
Bildgalerie
Europa League
Facebook
Kommentare
24.10.2012
17:51
Vom Supertalent in den Dschungel
von DerKeks | #1

Wäre "herzlichen Glückwunsch" an dieser Stelle eigentlich zu sarkastisch?

Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
The Voice of Germany - Rea Garvey sichert sich „die Waffe“
The Voice of Germany
Die Blind Auditions von „The Voice of Germany“ zeigen, warum Liveshows nicht mehr das Nonplusultra im Fernsehen sind. Die Dramaturgie ist bis ins kleinste Detail geplant. So gab es zum Schluss der fünften Blind Audition den bisher emotionalsten Moment der vierten „The Voice of Germany“-Staffel.
Marian Meder liebt die Freundlichkeit der Ruhris
ARD
Der Dortmunder Schauspieler gehört zu den aufstrebenden Talenten des deutschen Fernsehens. Der 33-Jährige ist am Freitag in der ARD-Komödie „Brezeln für den Pott“ zu sehen. Auch wenn er inzwischen in Berlin lebt, pflegt er seine Kontakte in die Heimat. Ein Grund dafür ist schwarz-gelb.
DSDS-Star wegen Nacktaufnahmen zu Geldstrafe verurteilt
DSDS
Ricardo Bielecki, Dritter bei der zehnten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", wurde vor dem Amtsgericht Bochum zu einer Geldstrafe von 1000 Euro verurteilt. Er hatte laut einem Medienbericht Nacktbilder von DSDS-Kandidatin Anita Latifi ohne ihr Wissen ins Internet gestellt.
Grille stört Übertragung des BVB-Spiels im ZDF
TV-Übertragung
Noch am Vorabend hatte Sky-Go mit der Technik zu kämpfen. Bei der Übertragung der Championsleague-Partie zwischen dem BVB und Galatasaray Istanbul war es die Natur, die dem ZDF Ärger bereitete. Eine laut zirpende Grille saß offenbar neben einem der Mikrofone, wie der Sender twitterte.
Wie kleinere Sender mit eigenen TV-Serien punkten wollen
TV-Serien
Der US-Markt beherrscht den Serienkonsum im deutschen Fernsehen. Doch die Antwort soll nicht ausbleiben. Auch kleinere Sender nehmen Geld für Eigenproduktionen in die Hand. Der deutschsprachige Disney Channel beispielsweise startet am Sonntag mit "Binny und der Geist" - einer eigenen Fantasyserie.