Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Fernsehen

Vom Supertalent in den Dschungel

Zur Zoomansicht 24.10.2012 | 17:01 Uhr
Daniel Hartwich wird die Nachfolge des kürzlich verstorbenen Dschungel-Camp Moderators Dirk Bach antreten. Ab Januar 2013 wird er ...
Daniel Hartwich wird die Nachfolge des kürzlich verstorbenen Dschungel-Camp Moderators Dirk Bach antreten. Ab Januar 2013 wird er ...Foto: Matthias Graben / WAZ FotoPool

Daniel Hartwich wird in den Dschungel fliegen. Zusammen mit Sonja Zietlow moderiert er künftig die Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Der 34-Jährige folgt damit dem Anfang Oktober verstorbenen Komiker Dirk Bach, wie der Fernsehsender mitteilte. Die siebte Staffel des "Dschungelcamps" soll im Januar 2013 starten.

www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
Die 20 "Bachelorette"-Kandidaten
Bildgalerie
Fotostrecke
The Voice Kids
Bildgalerie
Unterhaltung
Alle 26 Platzierungen
Bildgalerie
ESC 2014
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
15. Zeitungs- und Theaterfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Anke Engelke und Co. unterhalten bestens
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Bomben in Herne entschärft
Bildgalerie
Bombenfund
Schützenfest in Bredenbruch
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
So spielt man Luftgitarre
Bildgalerie
Luftgitarren-WM
Neubürgerempfang
Bildgalerie
Fotostrecke
Film
Bildgalerie
Manta Manta
Moers aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
DIN Tage 2014
Bildgalerie
Din Tage 2014
Facebook
Kommentare
24.10.2012
17:51
Vom Supertalent in den Dschungel
von DerKeks | #1

Wäre "herzlichen Glückwunsch" an dieser Stelle eigentlich zu sarkastisch?

Umfrage
Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

 
Fotos und Videos
Katja gewinnt das Bachelor-Herz
Bildgalerie
Der Bachelor
Düsseldorf gewinnt Kamelle-Stadtwette
Bildgalerie
Wetten, dass..?
Wetten, dass ...
Bildgalerie
ZDF-Show
Aus dem Ressort
25. Simpons-Staffel startet - Notlösung wurde zum Mega-Hit
Simpsons
Bei ProSieben startet die 25. Staffel der Simpsons. Die Serie startete angeblich als Notlösung – und ist heute eine der erfolgreichsten der Fernsehgeschichte. Auch wenn die Quoten in den USA seit einiger Zeit sinken, ist kein Ende der Simpsomania in Sicht. Doch die Figuren verändern sich.
Für Jörg Pilawa stecken App-Shows noch in den Kinderschuhen
App-Shows
Auf den meisten Smartphones sind Apps zu finden. Deutsche Fernsehmacher wollen die begehrten Alleskönner für sich nutzen - und legten mit ihren Ideen bisher eher Bruchlandungen hin. Woran liegt das? Moderator Jörg Pilawa hat die Theorie, Interaktivität sei vielleicht gar nicht erwünscht.
Tom Buhrow sichert Fortbestand aller vier WDR-Klangkörper zu
WDR
Der WDR leistet sich nicht weniger als zwei Orchester, einen Chor und eine Big Band. Ist das in Zeiten massiven Stellenabbaus noch vertretbar? Ja, sagt Intendant Tom Buhrow. Alle Vier seien unverzichtbar für die Kultur in Nordrhein-Westfalen.
Lars von Trier bricht beim Filmfest Venedig sein Schweigen
Festspiele
Nach seinem "Nazi"-Eklat beim Filmfest Cannes 2011 will Regisseur Lars von Trier nicht mehr vor großem Publikum sprechen. Ganz ohne kann der Däne aber auch nicht - wie sein bizarrer Auftritt in Venedig beweist. Über einen Computerbildschirm zugeschaltet beantwortete er drei Fragen per Telefon.
WhatsApp und Internet machen dem Fernsehen Konkurrenz
Studie
Die Glotze läuft und läuft...: Fernsehen ist noch immer die Lieblings-Freizeitbeschäftigung der Deutschen. Aber das Internet und Messenger-Dienste wie Viber und WhatsApp holen auf. Mit 259 Minuten täglich ist Fernsehen aber noch immer nicht zu schlagen.