TV-Tipps am Samstag

Im Ersten will Kiki von den "Dienstagsfrauen" auf dem Land neu anfangen, während Edmund und Lucy in Sat.1 erneut nach Narnia reisen. Auf ProSieben wird Werner-Zeichner Brösel selbst zur Comicfigur und auf Sixx setzt sich Wolke Hegenbarth als Geologien in Indien ein...


20.15 Uhr, ARD: Die Dienstagsfrauen - Zwischen Kraut und Rüben, Komödie


Auch schöne Traditionen nehmen mal ein Ende: Seit über 15 Jahren treffen sich Eva (Saskia Vester), Estelle (Nina Hoger), Caroline (Janna Striebeck), Kiki (Mimi Fiedler) und Judith (Clelia Sarto) an jedem ersten Dienstag im Monat zum gemeinsamen Abendessen. Doch damit ist nun erst mal Schluss: Kiki will raus aus der Großstadt, sie hat die Nase voll von schlechter Luft, hektischem Verkehr und endlosem Baulärm. Mit ihrem Mann Max (Constantin von Jascheroff) und ihrer kleinen Tochter Greta zieht sie ins ländliche Mecklenburg-Vorpommern. Unweit eines malerischen Sees will sie eine alte Dorfschule in ein idyllisches Bed %26 Breakfast für bedürftige Stadtkinder verwandeln.


20.15 Uhr, Sat.1: Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte


Zusammen mit ihrem nervtötenden Cousin Eustachius Knilch (Will Poulter) werden Edmund (Skandar Keynes) und Lucy Pevensie (Georgie Henley) Zeuge, wie aus einem rätselhaften Gemälde Wasser zu strömen beginnt und das Zimmer flutet. Als sie auftauchen, sind sie vor der Küste Narnias, vor ihnen das fantastische Segelschiff "Morgenröte". An Bord erwarten sie ihr königlicher Freund Kaspian (Ben Barnes) und die heldenhafte Maus Riepischiep mit einer geheimnisvollen Mission, die das Königreich Narnia vor einer verhängnisvollen Zukunft retten soll.


20.15 Uhr, ProSieben: Werner - Eiskalt, Zeichentrick


Comiczeichner Brösel wird seine Geschichten nicht mehr los, da Mangas der neue Trend sind. Auf Korsika will er entspannen und wagt einen Kopfsprung ins flache Wasser, der in der Leichenhalle endet. Der scheinbar Verstorbene erlebt in seiner Fantasie als sein Comic-Alter-Ego Werner noch einmal einige rasante Abenteuer mit seinen besten Kumpels, die im realen Leben bereits überlegen, wie sie Brösel zurück nach Hause holen können. Und dann ist da noch sein raffgieriger Verleger ...


20.15 Uhr, VOX: Die Verurteilten, Drama


Obwohl er unschuldig ist, wird der Bankangestellte Andy Dufresne (Tim Robbins) im Jahr 1947 wegen Mordes an seiner Frau und ihrem Geliebten zu zweimal lebenslänglich verurteilt. Im "Shawshank", dem Staatsgefängnis von Maine, erwartet den stillen und in sich gekehrten Mann eine harte Zeit. Der heimtückische Gefängnisdirektor Norton (Bob Gunton) und der sadistische Wärter Captain Hadley (Clancy Brown) machen sich einen Spaß daraus, unbequeme Insassen mit harten Strafmaßnahmen zu quälen.


22.10 Uhr, Sixx: Indisch für Anfänger, Komödie


Ratlos und verzweifelt betrachten die Dorf-Ältesten und Geologin Sarah (Wolke Hegenbarth) ihren ausgetrockneten Brunnen. Wieso versiegt das Wasser so plötzlich? Handelt es sich um eine Strafe des indischen Gottes Shiva? Sarah vermutet irdische Gründe und reist nach Mumbai, um Bohrmaterial zu besorgen. Dort trifft sie auf den eiskalten Betrüger Oskar (Michael Lott), der ihr den Bohrer wegschnappt, um ihn für seine Pläne einzusetzen. Als er dann auch noch den gutmütigen Max (Henning Baum) anheuert, platzt Sarah der Kragen.