TV-Tipps am Dienstag

Im ZDF sinnt Daniel Craig als James Bond auf Rache, während Elyas M'Barek in Sat.1 bei Frauen landen will und auf 3sat das Leben eines Familienvaters aus dem Gleichgewicht gerät. Auf ZDFneo klärt Inspektor Lewis einen Mord auf, während sich auf ProSieben Charlies Freundin als Satanistin erweist.


20:15 Uhr, ZDF: James Bond 007: Ein Quantum Trost, Actionthriller


Nach dem Tod seiner großen Liebe Vesper Lynd sinnt James Bond (Daniel Craig) auf Rache und sucht nach den Drahtziehern. Schon bald stößt er auf die mysteriöse Terror-Organisation "Quantum" und deren Kopf, den skrupellosen Geschäftsmann Dominic Greene. Bei der Jagd nach Greene erhält Bond Unterstützung von der schönen Camille (Olga Kurylenko), die ihre ganz eigene Vendetta verfolgt.


20:15 Uhr, Sat.1: Heiter bis wolkig, Tragikkomödie


Tim (Max Riemelt) und sein Freund Can (Elyas M'Barek) geben sich gerne mal als unheilbar krank aus, um Frauen rumzukriegen. Auch bei Marie (Anna Fischer) zieht die Masche und Tim beginnt sogar, sich zu verlieben. Das Problem: Maries Schwester (Jessica Schwarz) ist tatsächlich todkrank und durchschaut den Simulanten Tim. Die beiden schließen einen Deal: Sie hält vor ihrer Schwester dicht, wenn er sie bei allen Abenteuern begleitet, die sie in ihrem kurzen Leben noch erleben will.


20:15 Uhr, 3sat: Mademoiselle Chambon, Liebesdrama


Der wortkarge Handwerker Jean (Vincent Lindon) ist mit sich und der Welt im Reinen. Er versteht sich blendend mit seiner Frau Anne Marie (Aure Atika), auch zu seinem pflegebedürftigen Vater hat er eine herzliche Beziehung. Das geordnete Leben des Familienmenschen gerät aus dem Gleichgewicht, als er Mademoiselle Véronique Chambon kennenlernt, die Aushilfslehrerin in der Klasse seines Sohnes Jérémy. Die grazile Frau aus dem großbürgerlichen Milieu weckt in ihm eine Sehnsucht, die er bisher nicht kannte.


20:15 Uhr, ZDFneo: Lewis: Offene Wunden, TV-Krimi


Am ehrwürdigen Oxforder Frauen-College Lady Matilda's findet ein Bankett statt. Viele ehemalige Studentinnen und der Stab der Mitarbeiterinnen haben sich zu Ehren der beliebten Professorin Diana Ellerby versammelt, die das College verlassen wird, um in Princeton, USA, einen neuen Lehrauftrag anzunehmen. Zwischen den Frauen, die an dem Institut studiert haben, und den leitenden Mitarbeiterinnen sind Spannungen und gegenseitige Abneigung zu spüren. Dann wird eine Mitarbeiterin von Diana Ellerby, Poppy Toynton, ermordet.


20:15 Uhr, ProSieben: Two and a Half Men, Serie


Als sich Charlies (Charlie Sheen) neue Freundin Isabella als Satanistin erweist, haben die beiden Brüder einen ganz schweren Stand. Nachdem Isabella Haushälterin Berta aus dem Haus vertrieben hat, lässt sie Alan (John Cryer) ein Geschwür über dem Auge wachsen, benutzt Charlie für ihre dunklen Rituale und bedroht mit einem Fluch seine Männlichkeit. Als dann auch noch ihre Mutter Evelyn im Hexenkostüm auftaucht, scheinen Alan und Charlie endgültig verloren!