"The Taste"- Cornelia Poletto neue Jurorin in Sat.1-Kochshow

Sie verspricht "frischen Wind" bei  der Sat.1-Kochshow "The Taste": Cornelia Poletto.
Sie verspricht "frischen Wind" bei der Sat.1-Kochshow "The Taste": Cornelia Poletto.
Foto: Arne Weychardt/SAT.1
Was wir bereits wissen
Die Hamburgerin Cornelia Poletto wird Jurymitglied bei "The Taste". Sie ersetzt Lea Linster. Die Dreharbeiten zur dritten Staffel starten diese Woche.

Berlin.. Die Sat.1-Kochshow "The Taste" geht in eine neue Runde, die Besetzung aber ändert sich. Neu in der Jury ist die Hamburger Köchin und Restaurantbetreiberin Cornelia Poletto (43), die künftig die Luxemburgerin Lea Linster (60) ersetzen wird, teilte der Münchner Privatsender am Montag mit.

Rückkehr Neben Poletto bleiben Alexander Herrmann (44), Tim Mälzer (44) und der Dorstener Frank Rosin (48) der Jury treu. Sie müssen wie schon in den beiden vorangegangenen Staffeln die Kandidaten "coachen" und anhand von löffelgroßen Portionen die Qualität kompletter Gerichte bestimmen.

Der Sieger gewinnt 50.000 Euro und ein eigenes Kochbuch mit seinen Rezepten.

"Jungs, zieht Euch warm an", zitierte Sat.1 das neue Jurymitglied Poletto. "Mag sein, dass ihr euch im Vorteil wähnt, weil ihr schon in den letzten Staffeln dabei wart und gerne mal lospoltert. Aber als Norddeutsche macht mir Gegenwind nichts aus. Im Gegenteil: Ich werde bei "The Taste" für frischen Wind sorgen." (dpa)