Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Tatort

Schweiger startet Ende Oktober mit "Tatort"-Dreharbeiten

19.10.2012 | 16:57 Uhr
Der Schausspieler Til Schweiger geht künftig im Hamburger "Tatort" auf Verbrecherjagd.Foto: dapd

Hamburg.  Der Schauspieler Til Schweiger beginnt im Oktober mit den Dreharbeiten für seinen ersten Hamburger "Tatort". Schweiger löst damit seinen Vorgänger Mehmet Kurtulus ab, der zuvor vier Jahre für den "Tatort" der Hansestadt ermittelte.

Die mit Spannung erwarteten Dreharbeiten des ersten Hamburger "Tatorts" mit Til Schweiger beginnen am 30. Oktober. In seinem ersten Fall gerät Til Schweiger als Serienfigur Nick Tschauder ins Visier der eigenen Kollegen, teilte ein Sprecher des verantwortlichen NDR am Freitag in Hamburg mit. Der Neue müsse sich in "Tatort: ... und bist du nicht willig" einer internen Untersuchung stellen und die Frage beantworten, ob er tatsächlich in Notwehr getötet habe.

Schweiger löst Mehmet Kurtulus ab

Schweiger spielt den geschiedenen Polizisten Tschauder, der bislang als verdeckter Ermittler in Frankfurt gearbeitet hat. Weil er sich stärker um seine 15-jährige Tochter Lenny (Luna Schweiger) kümmern will, wechselt er zum Landeskriminalamt nach Hamburg. Schweiger löst Mehmet Kurtulus ab, der zuvor vier Jahre für den "Tatort" der Hansestadt ermittelte .

Kommissar Til Schweiger

Am Donnerstag soll der Schauspieler als neuer Kommissar bei einer Pressekonferenz in Hamburg vorgestellt werden. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
ARD-Tatort nimmt Fall Dominique Strauss-Kahn als Vorlage
Tatort
Lena Odenthal klärt im Tatort „Roomservice“ den Mord um ein Zimmermädchen auf. Der unsympathische Spitzenpolitiker Sattler steht unter Verdacht.
"Tatort"-Einstand nach Mittelmaß für neues Frankfurt-Team
"Tatort"
Joachim Król und Nina Kunzendorf beim "Tatort" aus Frankfurt sind Geschichte - zwei neue TV-Ermittler haben Premiere. Sie sind erstaunlich normal.
"Tatort" im Fakten-Check: Gibt es in Dortmund Base-Jumping?
Tatort
Die Dortmunder "Tatort"-Kommissare haben ihren sechsten Fall gelöst. Trotzdem bleiben nach "Schwerelos" einige Fragen offen - ein Fakten-Check.
"Schwerelos" – Dortmund-Tatort als verkappte Therapiesitzung
Tatort
Beim neuen Tatort aus Dortmund löst die Leiche eines Fallschirmspringers vor dem Klinikum Fragen aus. Kommissar Faber und sein Team wollen sie klären.
Tatort-Star Stefan Konarske entdeckt Dortmund beim Laufen
Fernsehen
Stefan Konarske ist der junge Polizist am „Tatort“ Dortmund. Der Norddeutsche erarbeitete sich die Stadt durch Spazierengehen – und beim Joggen.
Fotos und Videos
Der dritte Dortmund-Tatort
Bildgalerie
Tatort
Til Schweiger im neuen Tatort
Bildgalerie
Tatort
Der zweite Dortmund-"Tatort"
Bildgalerie
Tatort Dortmund
article
7209618
Schweiger startet Ende Oktober mit "Tatort"-Dreharbeiten
Schweiger startet Ende Oktober mit "Tatort"-Dreharbeiten
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/tatort/schweiger-startet-ende-oktober-mit-tatort-dreharbeiten-id7209618.html
2012-10-19 16:57
Til Schweiger, Tatort, Hamburg, NDR, Hansestadt, Luna Schweiger, Oktober, Dreharbeiten
Tatort