Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Tatort

Schweiger startet Ende Oktober mit "Tatort"-Dreharbeiten

19.10.2012 | 16:57 Uhr
Der Schausspieler Til Schweiger geht künftig im Hamburger "Tatort" auf Verbrecherjagd.Foto: dapd

Hamburg.  Der Schauspieler Til Schweiger beginnt im Oktober mit den Dreharbeiten für seinen ersten Hamburger "Tatort". Schweiger löst damit seinen Vorgänger Mehmet Kurtulus ab, der zuvor vier Jahre für den "Tatort" der Hansestadt ermittelte.

Die mit Spannung erwarteten Dreharbeiten des ersten Hamburger "Tatorts" mit Til Schweiger beginnen am 30. Oktober. In seinem ersten Fall gerät Til Schweiger als Serienfigur Nick Tschauder ins Visier der eigenen Kollegen, teilte ein Sprecher des verantwortlichen NDR am Freitag in Hamburg mit. Der Neue müsse sich in "Tatort: ... und bist du nicht willig" einer internen Untersuchung stellen und die Frage beantworten, ob er tatsächlich in Notwehr getötet habe.

Schweiger löst Mehmet Kurtulus ab

Schweiger spielt den geschiedenen Polizisten Tschauder, der bislang als verdeckter Ermittler in Frankfurt gearbeitet hat. Weil er sich stärker um seine 15-jährige Tochter Lenny (Luna Schweiger) kümmern will, wechselt er zum Landeskriminalamt nach Hamburg. Schweiger löst Mehmet Kurtulus ab, der zuvor vier Jahre für den "Tatort" der Hansestadt ermittelte .

Kommissar Til Schweiger

Am Donnerstag soll der Schauspieler als neuer Kommissar bei einer Pressekonferenz in Hamburg vorgestellt werden. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
"Tatort" aus Kiel - Borowski ermittelt im Armen-Ghetto
Tatort
Pädophilie, Hartz IV: Der "Tatort" aus Kiel an diesem Sonntag ist auch eine Sozialstudie über vernachlässigte Kinder und das Elend im Armen-Quartier.
"Tatort"-Kinofilm mit Liefers und Prahl wird konkreter
ARD-Krimi
Die Aussichten auf eine Kinoversion des quotenstarken Münster-"Tatorts" werden konkret. Laut WDR-Angaben wird derzeit an einem Drehbuch gearbeitet.
"Tatort"-Zuschauer rätseln über Ende - Top-Quote
ARD
Mehr als zehn Millionen Zuschauer sahen am Sonntagabend die Premiere des neuen "Tatort"-Teams aus Berlin. Zuschauer kritisieren Film-Ende.
Der neue „Tatort“ Berlin – der Macho und die Wildkatze
Tatort
Theaterstars wie Mark Waschke und Meret Becker zeigen, wie sie eine mittelmäßige Vorlage zu Glanzauftritten nutzen können. Das macht Lust auf mehr.
Beim neuen "Tatort"-Duo Becker & Waschke stimmt die Chemie
ARD-Krimi
Die neuen Berliner ARD-Kommissare Meret Becker und Mark Waschke sind keine "Tatort"-Gucker. Im Interview sprechen sie über ihren ersten Einsatz.
Fotos und Videos
Der dritte Dortmund-Tatort
Bildgalerie
Tatort
Til Schweiger im neuen Tatort
Bildgalerie
Tatort
Der zweite Dortmund-"Tatort"
Bildgalerie
Tatort Dortmund
article
7209618
Schweiger startet Ende Oktober mit "Tatort"-Dreharbeiten
Schweiger startet Ende Oktober mit "Tatort"-Dreharbeiten
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/tatort/schweiger-startet-ende-oktober-mit-tatort-dreharbeiten-id7209618.html
2012-10-19 16:57
Til Schweiger, Tatort, Hamburg, NDR, Hansestadt, Luna Schweiger, Oktober, Dreharbeiten
Tatort