Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Tatort

Schweiger startet Ende Oktober mit "Tatort"-Dreharbeiten

19.10.2012 | 16:57 Uhr
Der Schausspieler Til Schweiger geht künftig im Hamburger "Tatort" auf Verbrecherjagd.Foto: dapd

Hamburg.  Der Schauspieler Til Schweiger beginnt im Oktober mit den Dreharbeiten für seinen ersten Hamburger "Tatort". Schweiger löst damit seinen Vorgänger Mehmet Kurtulus ab, der zuvor vier Jahre für den "Tatort" der Hansestadt ermittelte.

Die mit Spannung erwarteten Dreharbeiten des ersten Hamburger "Tatorts" mit Til Schweiger beginnen am 30. Oktober. In seinem ersten Fall gerät Til Schweiger als Serienfigur Nick Tschauder ins Visier der eigenen Kollegen, teilte ein Sprecher des verantwortlichen NDR am Freitag in Hamburg mit. Der Neue müsse sich in "Tatort: ... und bist du nicht willig" einer internen Untersuchung stellen und die Frage beantworten, ob er tatsächlich in Notwehr getötet habe.

Schweiger löst Mehmet Kurtulus ab

Schweiger spielt den geschiedenen Polizisten Tschauder, der bislang als verdeckter Ermittler in Frankfurt gearbeitet hat. Weil er sich stärker um seine 15-jährige Tochter Lenny (Luna Schweiger) kümmern will, wechselt er zum Landeskriminalamt nach Hamburg. Schweiger löst Mehmet Kurtulus ab, der zuvor vier Jahre für den "Tatort" der Hansestadt ermittelte .

Kommissar Til Schweiger

Am Donnerstag soll der Schauspieler als neuer Kommissar bei einer Pressekonferenz in Hamburg vorgestellt werden. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Tatort dreht im Café "Oma Doris" in Dortmund
Tatort
Der "Tatort"-Tross arbeitet an der sechsten Dortmunder Folge. Es gibt viel Lokalkolorit rund um die Reinoldi-Kirche und aus dem Drogen-Millieu.
Mordkommission im Franken-"Tatort" nimmt die Arbeit auf
ARD-Krimireihe
Am 12. April geht in der ARD der erste "Tatort" aus Franken auf Sendung. Als Kommissare sind Dagmar Manzel und Fabian Hinrichs in Nürnberg im Einsatz.
Das Tatort-Team dreht im März wieder in Dortmund
Krimi
Für seinen siebten Fall mit dem Titel "Kollaps" kommt das Tatort-Team mit Kommissar Peter Faber am Montag, 2. März, wieder nach Dortmund.
Karlsruhe auch noch - Alle wollen Bodensee-"Tatort" beerben
ARD-Krimireihe
Gerade erst hatten sich Mannheim und Heidelberg als neuen Drehort für den Nachfolger vom Bodensee-"Tatort" beworben - jetzt mischt auch Karlsruhe mit.
Zwei Hagener Polizisten äußern sich zum "Tatort"
Fernsehkrimi
In Hagen fahnden die Polizisten Thorsten Maggi und Christoph Jürgens im wahren Leben nach Mördern. Beim "Tatort" in der ARD gucken sie kritisch hin.
Fotos und Videos
Der dritte Dortmund-Tatort
Bildgalerie
Tatort
Til Schweiger im neuen Tatort
Bildgalerie
Tatort
Der zweite Dortmund-"Tatort"
Bildgalerie
Tatort Dortmund
article
7209618
Schweiger startet Ende Oktober mit "Tatort"-Dreharbeiten
Schweiger startet Ende Oktober mit "Tatort"-Dreharbeiten
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/tatort/schweiger-startet-ende-oktober-mit-tatort-dreharbeiten-id7209618.html
2012-10-19 16:57
Til Schweiger, Tatort, Hamburg, NDR, Hansestadt, Luna Schweiger, Oktober, Dreharbeiten
Tatort