Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Fotostrecke

Der illegale Tod

Zur Zoomansicht 28.04.2011 | 17:16 Uhr
Tatort "Der illegale Tod", am Sonntag, 15. Mai. © Radio Bremen/Jörg Landsberg
Tatort "Der illegale Tod", am Sonntag, 15. Mai. © Radio Bremen/Jörg LandsbergFoto: © Radio Bremen/Jörg Landsberg

Ein Tatort rund um Flüchtlingsproblematik, Vertuschung, Rache und Mutter-Liebe.

DerWesten

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Der dritte Dortmund-Tatort
Bildgalerie
Tatort
Til Schweiger im neuen Tatort
Bildgalerie
Tatort
Der zweite Dortmund-"Tatort"
Bildgalerie
Tatort Dortmund
Der Tatort in Dortmund
Bildgalerie
Dreharbeiten
Populärste Fotostrecken
Von Kettwig bis Kupferdreh
Bildgalerie
Luftbilder
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Oscar de la Renta ist tot
Bildgalerie
Designer
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Neueste Fotostrecken
Schalke feiert Zittersieg
Bildgalerie
Schalke
Viadukt Wengern wird 100
Bildgalerie
Radwegausbau
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Wolf Codera in Hattingen
Bildgalerie
Session Possible
Ein Jahr nach Spatenstich
Bildgalerie
Lennetalbrücke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Vergessene Tatort-Kommissare
Bildgalerie
Fotostrecke
40 Jahre Tatort
Bildgalerie
Fotostrecke
Tatort „Die Unsichtbare“
Bildgalerie
Fotostrecke
Tatort „Der letzte Patient“
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Dortmund-Tatort hat Premiere auf Lüner Kinofest
Krimi
Der nächste Dortmund-Tatort "Hydra" läuft erst im Januar - doch schon zwei Monate vorher werden ihn einige hundert Faber-Fans sehen können. Der Film über den Mord an einer Neonazi-Größe wird in Dortmunds Nachbarstadt Lünen beim Kinofest gezeigt. Der Krimi greift ein heikles Thema auf.
Schenk und Ballauf jagen in neuem Kölner "Tatort" Phantom
ARD-Krimi
Die Dreharbeiten für den neuen Kölner Tatort haben am Dienstag begonnen. In der Folge mit dem Arbeitstitel "Der Untote" jagen Freddy Schenk und Max Ballauf ein Phantom. Dabei stoßen die Kommissare auf Wirtschaftsverbrechen in der Vergangenheit. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.
Fans feiern Tukur-Krimi als "besten Tatort aller Zeiten"
Tatort
Wiesbaden-Tatorte mit Ulrich Tukur sind anders. Anders als andere deutsche Fernsehfilme — vor allem aber anders als andere Tatorte. Die Reaktionen in den sozialen Medien reichen daher von "Ich bin raus." bis "Der bester Tatort aller Zeiten!". Wir haben die prägnantesten Stimmen gesammelt!
„Tatort“ mit Ulrich Tukur mutiert zur Pistolen-Oper
Tatort
Krimi-Konventionen sind ihnen schnurz, den Machern des Wiesbadener „Tatorts“. Ulrich Tukur als Kommissar Murot und Ulrich Matthes als sein Gegenspieler geben dem Affen Zucker bei einer Rächer-Story, die bedenkenlos Western-Motive mit französischem Kino mixt. Und dazu gibt’s Klassik, das volle Pfund.
Über 13 Millionen Zuschauer - Rekordwert für Münster-Tatort
Tatort
Das Münsteraner Tatort-Gespann ist nicht zu schlagen. Am Sonntagabend verbesserten die Ermittler Boerne und Thiel, gespielt von Jan Josef Liefers und Axel Prahl, ihren eigenen Rekordwert. Über 13 Millionen Zuschauer schalteten ein. Die absolute Bestmarke hält jedoch ein Tatort aus dem Jahr 1992.