Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fernsehprogramm

Stefan Raab geht mit seiner Polit-Talkshow 2013 in Serie

18.12.2012 | 11:56 Uhr
"Absolute Mehrheit": Nächste Raab-Runde

Unterföhring  ProSieben-Zugpferd Stefan Raab wird nun auch als Polittalker regelmäßig on air gehen. Seine Sendung "Absolute Mehrheit" wird im ersten Halbjahr 2013 vier Mal ausgestrahlt. Als Termin für die insgesamt zweite Ausgabe des auf Jugendliche zugeschnittenen Politformats nennt ProSieben den 17. Februar 2013.

Moderator Stefan Raab geht nach dem Jahreswechsel regelmäßig mit einer Politik-Talkshow auf Sendung. "Im ersten Halbjahr 2013 zeigen wir vier weitere Ausgaben von 'Absolute Mehrheit'", sagte ProSieben-Geschäftsführer Wolfgang Link dem Medienmagazin "dwdl.de". Die nächste Ausgabe soll am 17. Februar 2013 ausgestrahlt werden.

Seinen Einstieg hatte Raab mit der "Absoluten Mehrheit" am 11. November – 1,79 Millionen Zuschauer schalteten ein. "Wir waren sehr zufrieden", sagte Unterhaltungschef Link bei "dwdl.de". "Vom Grundsatz her hat die Sendung genau so funktioniert, wie wir es uns gedacht haben. Die Einschaltquoten waren extrem gut. Und wir haben - wie versprochen - junge Leute an politische Themen herangeführt. Im Gespräch mit Stefan haben wir einige Kleinigkeiten im Ablauf ausgemacht, die wir ändern wollen." Die Premierenausgabe hatte aufgrund der kurzfristigen Absage von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) für Aufsehen gesorgt.

Video
Köln, 09.11.12: TV-Vielzweckwaffe Stefan Raab will den Markt der Polit-Talks aufmischen. In seiner neuen Sendung "Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen" lobt der Moderator für den überzeugendsten Talkgast 100.000 Euro Siegprämie aus.

Joko und Klaas wechseln im März von ZDFNeo zu ProSieben

Auch der Sendeplatz für die neue ProSieben-Show von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf steht fest. Das Moderatoren-Duo geht von März an montags um 22.15 Uhr auf Sendung, wie Link ankündigte. Winterscheidt und Heufer-Umlauf verlassen den Sender ZDFneo nach dem Ende der dritten Staffel von "neoParadise" Anfang kommenden Jahres. (dpa / dapd)

Kommentare
18.12.2012
15:07
Stefan Raab geht mit seiner Polit-Talkshow 2013 in Serie
von tunix | #1

Man denkt nach den Geissens kann es nicht mehr schlimmer werden,aber es kommt schlimmer.

Funktionen
Aus dem Ressort
Das wirre Geschwafel der Kathrin Oertel bei Maybrit Illner
Illner-Talk
Manchen Leuten kann man nichts Schlimmeres antun, als sie einfach reden zu lassen. Wie das dann aussehen kann, war bei Maybrit Illners Talk zu sehen.
ARD-Komödie "Sophie kocht" zeigt Küchenfee in der Ehefalle
Fernsehen
Die ARD-Komödie "Sophie kocht" ist eine bemühte, klischeebeladene Beziehungskomödie mit Annette Frier und Marc Terenzi - der sich selber spielt.
Heino Ferch und Inka Friedrich in der Krise - "Ehepause!"
ARD
Heino Ferch hat Ärger mit Filmehefrau Inka Friedrich - Stoff für eine abendfüllende Ehe-Posse. Auftraggeber der Komödie "Ehepause" ist die ARD.
ARD und ZDF wollen sich mit neuem Angebot verjüngen
Verjüngung
ARD und ZDF wollen die jüngeren Zuschauer zurück gewinnen. Mit einem "zugespitzten und selbstironischen" Programm - exklusiv für das Internet.
Tierschützer protestieren gegen Tierhaltung in "Newtopia"
TV-Experiment
Eine erkrankte Kuh in der TV-Sendung "Newtopia" sorgt für Proteste von Tierschützern. Das Tier ist erkrankt, weil die Teilnehmer unvorsichtig waren.
Fotos und Videos
Sie wollen DSDS gewinnen
Bildgalerie
Castingshow
Sie stehen im GNTM-Finale 2015
Bildgalerie
Topmodel-Show
article
7405790
Stefan Raab geht mit seiner Polit-Talkshow 2013 in Serie
Stefan Raab geht mit seiner Polit-Talkshow 2013 in Serie
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/stefan-raab-geht-mit-seiner-polit-talkshow-2013-in-serie-id7405790.html
2012-12-18 11:56
Raab, Absolute mehrheit, ProSieben, ZDFNeo, neoParadise, Joko, Klaas, Altmaier, Einschaltquoten, Winterscheidt, Link
Fernsehen