So kann der "Bachelor" seine große Liebe finden

"Bachelorette" Anna Hofbauer hat geschafft, was "Bachelor" Oliver Sanne erst noch gelingen muss. In Marvin Albrecht fand sie Mr. Right. Doch das Traumpaar glaubt, auch Sanne kann seine Liebe in der TV-Show finden.

Die Liebes-Mission des "Bachelors" Oliver Sanne (28) in der RTL-Kuppelshow (mittwochs, 20.15 Uhr) könnte erfolgreich sein. Das glauben zwei, die es wissen müssen, denn bei ihnen hat es tatsächlich auch in der Sendung gefunkt. In Marvin Albrecht (26) fand "Bachelorette" Anna Hofbauer (26) ihren Mr. Right.

Über den aktuell Suchenden sagt sie im "Bunte"-Interview: "Ich finde Oliver als Oliver wahnsinnig sympathisch, als 'Bachelor' genießt er aber schon seine Männerrolle." Das sieht Albrecht ähnlich: "Ich glaube schon, dass da auch was Ernstes entstehen könnte", sagt er. "Wenn Oli mehr Oli ist, [...] kann er seine Liebe da finden" - ob Sanne wohl auf den Rat des Traumpaares hört?

Die beiden schauen offenbar auch die aktuelle Staffel, denn "wir haben beide unsere drei Favoritinnen", sagt er. Um wen es sich dabei handelt verrät Albrecht allerdings nicht, denn "leider kann ich die Namen jetzt nicht auswendig". Doch in jedem Fall sei bei den Damen "querbeet alles dabei", freut sich auch die Blondine.


Oder gewinnt doch eine ganz andere sein Herz?


Unterdessen bringt "OK!" eine ganz andere Schönheit ins Spiel: "Miss Germany" Vivien Konca (19). Der Hamburger Modedesigner André Zierke erlebte "Mister Germany" (Sanne) und "Miss Germany" bei einem gemeinsamen Fotoshooting: "Sie waren schon ziemlich vertraut", sagt er in der aktuellen Ausgabe des Magazins.

Angesprochen auf die TV-Show, sagt Konca im Interview nur knapp: "Zum Glück guck ich das nicht, sonst krieg ich Depressionen." Kontakt haben die beiden aber offenbar tatsächlich: "Wir sehen uns ja allein schon beruflich oft...", erklärt die Blondine.