Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Gameshow-Klassiker

RTL holt Showklassiker "Familien-Duell" zurück - als Promispezial und mit Moderator Daniel Hartwich

28.05.2013 | 14:28 Uhr
Noch eine neue Aufgabe für RTL-Moderator Daniel Hartwich. Er übernimmt die Moderation beim Showklassiker "Familien-Duell".Foto: Getty

Berlin.  „Nennen Sie ein besonders farbenprächtiges Tier? – Zebra.“ Manche Kandidatenantworten vom RTL-Klassiker "Familien-Duell" sind legendär. Nun gibt es eine Neuauflage. Bei der Neuauflage ersetzt "Let's Dance"-Moderator Daniel Hartwich Werner Schulze-Erdel, der zwischen 1992 und 2003 über 2000 Folgen vom "Familien-Duell" moderierte. Statt normaler Kandidaten raten Promis.

RTL haucht dem Showklassiker "Familien Duell" wieder Leben ein. Am 14. und 15. Juni will der Kölner Privatsender mit Moderator Daniel Hartwich (34) in Köln eine vorerst einmalige Prominenten-Ausgabe produzieren und noch im Sommer ausstrahlen, wie RTL am Dienstag mitteilte.

Die Regeln: Die Prominenten und ihre Teams müssen laut RTL die meistgenannten Antworten, die bei einer Umfrage zu Themen des alltäglichen Lebens unter 100 Personen ermittelt wurden, erraten. Die Kandidaten spielen drei Vorrunden und eine Entscheidungsrunde um den Einzug ins Finale.

Werner Schulze-Erdel nicht bei Neuauflage vom "Familien-Duell" dabei

Einst moderierte Werner Schulze-Erdel 2275 werktägliche Ausgaben der Show zwischen 1992 und 2003 für RTLplus und RTL, hinzu kamen einige Sondersendungen. "Ich hab es früher immer sehr gerne geschaut und fand Werner Schulze-Erdel toll", sagte Hartwich.

Vom Supertalent in den Dschungel

"Ich hoffe, dass ich meinem Vorgänger keine Schande mache."

In der neuen Show sind unter anderem Dschungelshow-Moderatorin Sonja Zietlow, "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi und Schauspieler Uwe Ochsenknecht zu Gast. (dpa)


Kommentare
Aus dem Ressort
Gesthuysen-Roman "Wir sind doch Schwestern" wird verfilmt
TV-Film
Anne Gesthuysens Generationenporträt "Wir sind doch Schwestern" soll für das Fernsehen verfilmt werden. Das teilte diedie Produktionsfirma Ufa Fiction am Mittwoch mit. Die Besetzung für die Adaption des Romans über das Leben zwischen Kaiserreich und Nachkriegsdeutschland steht noch nicht fest.
Pharrell Williams muss wegen "Happy" bei TV-Interview weinen
Welterfolg
Der Musiker Pharrell Williams ist beim Interview mit US-Talkmasterin Oprah Winfrey in Tränen ausgebrochen. Grund ist sein Gute-Laune-Hit "Happy", der weltweit zum Phänomen geworden ist. Beim Betrachten von Videoclips mit Menschen aus aller Welt, die zu dem Song tanzen, weinte er.
Trödel, Kitsch und Krempel mit "Wasi" und Roland Beuge
TV-Reportage
Jetzt wird er auf seine alten Tage noch berühmt: Werner Wasilewski, den alle Welt „Wasi“ nennt, kommt ins Fernsehen. Zu verdanken hat er den Auftritt in einer Kabel-1-Reportage seinem Hobby – und dem Geschäft seiner Frau Margreth – das Sammeln, Kaufen und Verkaufen von Trödel, Kitsch und Krempel.
Toto und Harry als nutzlose Kult-Cops im Ausland
Kabel1
Auf geht’s, Attacke! Mit diesen Worten begannen die Bochumer Polizisten Toto und Harry ihr erstes Abenteuer in der Kabel1-Sendung „Die Kult-Cops im Ausland“. Doch was sie im Miami erlebten, war so langweilig, dass selbst die dramatisierende Musik nicht darüber hinwegtäuschen konnten.
Schauspieler Elmar Wepper feiert seinen 70. Geburtstag
Geburtstag
Sein Name steht für leichte Unterhaltung - da ist sich Schauspieler Elmar Wepper treu geblieben. Mit dem Kinoerfolg "Kirschblüten - Hanami" hat er aber auch bewiesen, dass er auch das Charakterfach beherrscht. Am Mittwoch wird Wepper 70 Jahre alt. Bruder Fritz ist bei der Feier natürlich auch dabei.
Umfrage
Viele Kommunen kämpfen mit Privatfirmen um Altkleider. Was machen Sie mit Ihren abgelegten Sachen?

Viele Kommunen kämpfen mit Privatfirmen um Altkleider. Was machen Sie mit Ihren abgelegten Sachen?

 
Fotos und Videos
Das Dschungelbuch in neuem Glanz
Bildgalerie
Walt Disney Klassiker
Heiße Tänze bei Let's Dance
Bildgalerie
RTL-Tanzshow