RTL geht 2013 mit DSDS in die zehnte Runde

Dieter Bohlen und RTL suchen von Januar an zum zehnten Mal einen Superstar in Deutschland.
Dieter Bohlen und RTL suchen von Januar an zum zehnten Mal einen Superstar in Deutschland.
Foto: ddp
Wirkliche Stars wurden bei DSDS bislang zwar noch nicht geboren, aber sei's drum – vom 5. Januar an läuft wieder "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL. Neu in die Jury neben Dieter Bohlen wagen sich dieses mal zwei Musiker: Tom Kaulitz von Tokio Hotel und Mateo von Culcha Candela.

Köln.. Die RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" startet im Januar in die zehnte Runde. In 23 Folgen wird die neue Jury aus Bill und Tom Kaulitz von der Band Tokio Hotel, Mateo von der Gruppe Culcha Candela und Dieter Bohlen ab 5. Januar 2013 auf Sendung gehen, wie RTL am Montag mitteilte. In der Jubiläumsshow werden neben der neuen Jury aber auch viele altbekannte Gesichter des Formats zu sehen sein, wie Pietro Lombardi und Sarah Engels sowie Daniele Negroni und Luca Hänni.

32.078 Kandidaten aus der Schweiz, Österreich und Deutschland haben sich für die zehnte Staffel beworben. Die Folgen werden jeweils mittwochs und samstags um 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. (dapd)

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE