Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Bachelor

RTL-Bachelor - warum die Liebe zwischen Anja und Paul zerbrach

24.02.2012 | 12:37 Uhr
Haben sich nach nur knapp drei Monaten getrennt: RTL-Bachelor Paul und seine Anja. Foto: RTL

Essen.  Kaum ist das große Finale der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" gesendet worden, ist es schon wieder aus mit der großen Liebe. Nur wenige Wochen hat das junge Glück gehalten. Jetzt erklären die beiden, was die romantischen Gefühle trübte - und wie sie trotzdem die Beziehung retten wollten.

Anja und Paul waren das Traumpaar der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor". Unter 20 attraktiven Damen hatte sich Bachelor Paul für die dunkelhaarige Anja entschieden. Sie bekam die erste und letzte Rose und konnte sich damit auch gegen ihre stärkste Konkurrentin Sissi durchsetzen. Die Blondine aus Rosenheim konnte Pauls Herz letztlich nicht erobern.

Sonderlich traurig muss Sissi allerdings nicht sein - denn Paul und Anja spazieren nicht in trauter Zweisamkeit dem südafrikanischen Sonnenuntergang entgegen, sondern haben sich nach nur wenigen Wochen getrennt. Dabei hatte es alles so schön angefangen: Paul war begeistert von der rassigen Anja und überreichte ihr die allererste Rose der Sendung. Auf einem Riesenrad gab es den ersten romantischen Kuss, es folgte ein traumhaftes Date im Baumhaus. "Ich habe mich in Dich verliebt", sagt Paul schließlich beim großen Finale. "Ich glaube, dass Anja und ich eine Zukunft haben. Da passt vieles zusammen. So wie ich sie jetzt erlebt habe, glaube ich auf jeden Fall, dass sich daraus etwas entwickeln könnte", meint Paul. Doch nur drei Monate später ist alles aus.

Medienrummel statt Romantik

"Die Gefühle waren auf jeden Fall da", beteuern beide. Im RTL-Morgenmagazin "Punkt 6" stellen sie sich den Fragen der Moderatoren. Ja, sie mögen sich immer noch, ja, die Zeit war wunderschön, nein sie geben niemandem die Schuld für ihre Trennung. Dennoch sei es schwierig gewesen, nach dem Medienrummel eine Beziehung zu führen.

Die Sendung "Der Bachelor" wurde schon im Oktober und November 2011 abgedreht. Öffentlich konnten Paul und Anja ihre Liebe aber bisher nicht ausleben. Schließlich sollte vor der letzten Bachelor-Folge niemand wissen, für wen der blonde Junggeselle sich entschieden hat. "Die Zeit mit dem Verstecken, sich nicht normal treffen zu können, war sehr sehr schwierig", meint Paul. "Die Zeit war sehr lange und für uns sehr schwierig. Die Gefühle waren auf jeden Fall da und wir mögen uns auch nach wie vor sehr gerne. Wir waren ein Paar aber sind es aktuell nicht mehr", sagt Anja.

Anja bekommt letzte Rose

Kurztrip nach Dänemark konnte die Beziehung nicht retten

Sie haben es mit kurzen Urlaubs-Trips probiert, waren in den USA und Dänemark. Aber auch hier mussten sie sich "hinter großen Sonnenbrillen verstecken, wie die Agenten", berichtet Paul im Interview mit bild.de. Deutsche Touristen hätten sie schließlich erkennen können. Da war es schnell aus mit der Romantik. An den Gerüchten, Paul habe die ganze Zeit über eine feste Freundin gehabt, sei nichts dran: "Nix da! In den letzten Wochen lebe ich wie ein Mönch. Keine Frauen, kein Alkohol. Keine Probleme", betont Paul im Bild-Interview.

Ob es für Anja und Paul ein Liebes-Comeback gibt, sobald der große Rummel vorbei ist? "Wir mögen uns immer noch", sagen die beiden immer wieder. Die anderen Damen, darunter Finalistin Sissi, will Paul aber nicht kontaktieren.

Paul ist "Der Bachelor"

Maren Winterfeld



Kommentare
26.02.2012
11:30
RTL-Bachelor -
von altid | #5

lebt nach Presseberichten in einer kleinen Wohnung und ist nicht gerade reich.
Das ist wohl der Grund, warum die liebe Anja das Weite suchte.

25.02.2012
18:31
RTL-Bachelor - warum die Liebe zwischen Anja und Paul zerbrach
von Pucky2 | #4

Ein Mann kann zwischen mehreren willigen Frauen aussuchen - mmmh, also da, wo ich herkommen heißt so etwas Prostitution

1 Antwort
RTL-Bachelor - warum die Liebe zwischen Anja und Paul zerbrach
von Wen_juckts | #4-1

neidisch ? ;)

24.02.2012
22:59
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

24.02.2012
13:35
Bachelor - warum die Liebe zwischen Anja und Paul zerbrach
von nobbi1204 | #2

Komm bitte zurück, Anja! Die Kinder brauchen dich doch! Ich verzeih Dir auch die Sache mit dem Bätschelor!

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

24.02.2012
13:05
Der Bachelor - Liebes-Aus bei Anja und Paul
von dumper | #1

und der Papst fegt gerade in der Sahara den Staub aus den Ecken. Wen interessierts?

Aus dem Ressort
"The Voice of Germany"-Liveshow endet dramatisch für Favorit
The Voice of Germany
Die erste Liveshow von "The Voice of Germany" mündete für Rapper und Mitfavorit Alex Hartung in einem dramatischen Ende. Die neue Duell-Form Clashes waren eine Offenbarung für die Stimmen in der Musikshow. Moderator Thore Schölermann hatte mit peinlichen Aussetzern zu kämpfen.
Christiane Paul rettet „Die Sache mit der Wahrheit“
ARD
„Die Sache mit der Wahrheit“ zeigt Christiane Paul als Lügenbaronin. Jule Ronstedt und Hendrik Duryn stehen ihr tapfer zur Seite. Das Ensemble rettet einen Film, der sich zu viele Themen aufgebürdet hat. Ist der Film wenigstens am ARD-Komödientag Freitag gut aufgehoben?
Webvideo enthüllt Schicksal von "Tatort"-Kommissar Stark
Tatort
In der letzten Folge des Berliner "Tatorts" mit Boris Aljinovic fielen Schüsse. Kommissar Felix Stark landete im Krankenhaus. "Vielleicht" wird er überleben, sagt der Arzt am Ende der gleichnamigen Folge vom Sonntag. Nun gibt es im Internet ein im Spaß gedrehtes Video, das Fans aufatmen lässt.
The Voice of Germany - Coach Samu Haber entsetzt seine Fans
The Voice of Germany
Die zweite Knockout-Runde von "The Voice of Germany" war die bislang unterhaltsamste Ausgabe in der vierten Staffel der Musikshow. Samu Haber erntete nach einer Entscheidung einen kleinen Shitstorm. Derweil sah Smudo bei dem in Wesel aufgewachsenen Björn Amadeus Kahl den "Heiligen Geist".
"Wer wird Millionär"-Joker Hartmann versagt bei Märchenfrage
Quiz-Show
Fast eine halbe Million Euro erspielten die Kandidaten beim „Wer wird Millionär?“-Promispezial. Seinen zweiten Auftritt als Telefonjoker hatte Waldemar Hartmann. Doch er patzte erneut. Sandra Maischberger scheiterte am BVB. Futter für einen Shitstorm bot erst eine Frage der RTL-Redaktion.
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

 
Fotos und Videos
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Das war "Wetten, dass..?"
Bildgalerie
TV-Show
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
So viel verdienen die TV-Stars
Bildgalerie
Stars