Rote Rosen - ARD-Soap bekommt zwei neue Hauptdarsteller

Sie sind das neue Traumpaar für die kommende Staffel von "Rote Rosen": Anne Moll und Oliver Sauer.
Sie sind das neue Traumpaar für die kommende Staffel von "Rote Rosen": Anne Moll und Oliver Sauer.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Anne Moll und Oliver Sauer sind ab Mitte Juli die neuen Gesichter des ARD-Dauerbrenners "Rote Rosen" aus Lüneburg. Und beide stöhnen über die Unmenge Text, die sie lernen müssen.

Hamburg/Lüneburg.. Anne Moll (48) und Oliver Sauer (51) sind Schauspiel-Profis, aber "Rote Rosen" stellt sie vor eine neue Belastungsprobe. 90 bis 130 Seiten Text pro Woche erforderten schon einiges an Disziplin und System, sagten die beiden neuen Hauptdarsteller der ARD-Telenovela am Montag.

Sie übernehmen ab Folge 2001 die beiden tragenden Rollen. Voraussichtlich am 17. Juli geht die 12. Staffel los.

Fernsehen "Letzte Woche hatte ich meinen ersten Nervenzusammenbruch, sagte Moll bei der Vorstellung der "Neulinge" in Hamburg. Bis dahin dachte ich, zehn Bilder (Szenen) pro Tag sind das Maximum. Und dann standen da zwölf Bilder im Drehbuch. Und Texte ohne Ende, weil Nora ihre ganze Geschichte erzählt."

Anne Moll alias Nora Franke stand die Welt offen, erfolgreiche Ärztin, liebevoller Mann - und dann gerät ihr Leben aus den Fugen. 20 Jahre später kommt Nora nach Lüneburg und beginnt ein neues Leben. Oliver Sauer spielt den erfolgreichen Krisenfotografen Lasse Petersen.

Anne Moll löst Jenny Jürgens ab

Moll löst Jenny Jürgens ab. Fernsehzuschauern ist sie durch Episoden-Auftritte im "Tatort" (ARD) oder in "Die Männer vom K3" bekannt. Ihre Stimme ist durch diverse Rollen als Synchronsprecherin und in Hörbüchern geläufig. (dpa)