Das aktuelle Wetter NRW 7°C

Bußgelder

ProSiebenSat1 und RTL müssen 55 Millionen Euro Strafe zahlen

28.12.2012 | 13:03 Uhr

Im Streit um verschlüsselte Programme haben sich das Kartellamt und die Sendergruppen ProSiebenSat1 und RTL auf einen Vergleich verständigt. Die beiden Sendergruppen müssen wegen illegaler Absprachen Geldbußen von 55 Millionen Euro zahlen. Außerdem müssen die Standardprogramme kostenfrei bleiben.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden die Uhren wieder eine Stunde vorgestellt. Die Zeitumstellung hat Gegner und Befürworter. Wie finden Sie es?

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden die Uhren wieder eine Stunde vorgestellt. Die Zeitumstellung hat Gegner und Befürworter. Wie finden Sie es?

 
Fotos und Videos
Let's Dance lässt Stars tanzen
Bildgalerie
Show-Format
Sie stehen im DSDS-Recall
Bildgalerie
Castingshow
Let's Dance - so tanzen die Stars
Bildgalerie
Let's Dance
Aus dem Ressort
Günther Jauch scheitert an Talk zu Flugzeugabsturz
ARD-Talk
"Flug 4U9525 – Wie können wir mit dieser Katastrophe umgehen?", fragte Günther Jauch am Sonntagabend. Antworten gab es nicht - dafür Spekulationen.
"Tatort" aus Kiel - Borowski ermittelt im Armen-Ghetto
Tatort
Pädophilie, Hartz IV: Der "Tatort" aus Kiel an diesem Sonntag ist auch eine Sozialstudie über vernachlässigte Kinder und das Elend im Armen-Quartier.
"Game of Thrones"-Star Williams lehnt romantische Rollen ab
Rollenklischees
Die 17-jährige Maise Williams, bekannt aus der Erfolgsserie "Game of Thrones", findet junge Mädchen in der Filmbranche schlecht repräsentiert.
Störung unterbricht "Musikantenstadl"-Hommage an Karl Moik
Musikantenstadl
Wegen einer technischen Störung konnten Zuschauer des ARD-"Musikantenstadls" die Hommage an den am Donnerstag verstorbenen Karl Moik nicht sehen.
Christine Neubauer wieder als Lübecker Pastorin im Einsatz
ZDF-Herzkino
In "Franziskas Welt - Hochzeiten und andere Hürden" schlüpft Christine Neubauer am Sonntag im ZDF wieder in die Rolle der Pastorin Franziska Kemper.
article
7429256
ProSiebenSat1 und RTL müssen 55 Millionen Euro Strafe zahlen
ProSiebenSat1 und RTL müssen 55 Millionen Euro Strafe zahlen
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/prosiebensat1-und-rtl-muessen-55-millionen-euro-strafe-zahlen-id7429256.html
2012-12-28 13:03
RTL,ProSiebenSat.1 Media,Digitalisierung,Bußgelder,Free-TV,SD-Qualität,HD-Qualität
Fernsehen