Oliver Welke möchte Angela Merkel in die "heute show" einladen

Angela Merkel als Gast in der "heute show" ? Oliver Welke hofft darauf.
Angela Merkel als Gast in der "heute show" ? Oliver Welke hofft darauf.
Foto: ddp
Was wir bereits wissen
Angela Merkel ist die Wunschbesucherin für Oliver Welke für seine "heute show". Merkel zeige ihren trockenen Humor leider nur, wenn keine Kamera in der Nähe sei, sagte Welke. Vor einem Studiobesucher hätte Welke dagegen Angst: Philipp Rösler.

München.. Oliver Welke, Moderator der ZDF-"heute show", würde in seiner Sendung gerne mal die Bundeskanzlerin begrüßen. "Angela Merkel soll ja einen sehr trockenen und bisweilen bösen Humor haben", sagte der 46-Jährige dem Magazin "Focus" laut Vorabbericht. "Aber leider nur, wenn keine Kamera in der Nähe ist."

Vor Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler als Gast scheue sich Welke dagegen: "Ich hätte immer Angst, dass er im Studio die Bauchredner-Puppe rausholt, mit der er früher tatsächlich aufgetreten ist." Der ausgebildete Arzt Rösler unterhielt früher Kinder im Krankenhaus mit einer Bauchrednerpuppe.

Die "heute show" beendet am 31. August ihre Sommerpause. Die Pause sei in diesem Jahr etwas kürzer gewesen, " damit ich im Internet nicht wieder als Deutschlands faulster Moderator beschimpft werde", sagte Welke. Zum Start sei das Reporterteam der Sendung noch mal verstärkt worden. (dapd)