Norwegische Kronprinzessin tritt bei "Ein Herz für Kinder"-Gala auf

Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit wird "Ein Herz für Kinder" besuchen.
Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit wird "Ein Herz für Kinder" besuchen.
Foto: dapd
Was wir bereits wissen
Im Dezember erwartet dei TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder" einen adeligen Gast: Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit hat ihren Besuch angekündigt. Die Show wird ihr erster Live-Auftritt im deutschen Fernsehen sein.

Berlin.. Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen kommt im Dezember nach Berlin. Sie ist bei der TV-Spendengala der "Bild"-Zeitung "Ein Herz für Kinder" zu Gast, wie das Blatt am Dienstag mitteilte. Es sei ihr erster Live-Auftritt im deutschen Fernsehen. Die Kronprinzessin engagiert sich für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche und ist Sonderbotschafterin des internationalen Aids-Bekämpfungsprogramms der Vereinten Nationen.

Die Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" sammelt seit 1978 Geld für bedürftige Kinder. Die Gala wird am 15. Dezember (20.15 Uhr, ZDF) aus dem Axel-Springer-Haus in Berlin übertragen. Moderiert wird die Veranstaltung von Jörg Pilawa. (dapd)