Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Supertalent

Neue Regeln sollen RTL-Supertalent spannender machen

06.08.2012 | 15:12 Uhr
Neue Möglichkeiten für die Jury in der RTL-Castingshow Supertalent.Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Köln  Goldene Sterne und direkte Duelle: Für die sechste Staffel von "Das Supertalent" präsentiert RTL nicht nur eine neue Jury. Auch bei den Regeln gibt es einige Änderungen. Die drei Juroren Thomas Gottschalk, Dieter Bohlen und Michelle Hunziker gewinnen an Einfluss.

Die RTL-Show "Das Supertalent" wartet zum Start der neuen Staffel mit einigen Änderungen auf. So habe jedes der Jury-Mitglieder Thomas Gottschalk, Dieter Bohlen und Michelle Hunziker während der elf Castingshows zweimal die Möglichkeit, einen Kandidaten direkt in die Live-Shows zu befördern. Das teilte RTL am Montag mit. Die Mitjuroren würden durch das Drücken des sogenannten "Goldenen Stern-Buzzer" überstimmt.

Neu sei zudem, dass die Jury am Ende einer jeden Sendung zwei Kandidaten zu einem Duell bestimmt. Der Bewerber, der das Trio am meisten überzeugt, zieht direkt ins Halbfinale ein.

Video
Köln, 22.06.12: Nach dem Schiffbruch mit seiner Vorabendplauderei in der ARD wechselt Entertainer Thomas Gottschalk zum Privatsender RTL. Dort wird der 62-Jährige neben Dieter Bohlen in der Jury der schwächelnden Castingshow "Das Supertalent" sitzen.

Die sechste "Supertalent"-Staffel startet Mitte September. Seit Ende Juli stehen Bohlen, Gottschalk und Hunziker vor der Kamera und begutachten die Casting-Kandidaten. Die vergangene Staffel hatte der Panflötenspieler Leo Rojas gewonnen. (dapd)

Kommentare
07.08.2012
13:51
Alternativ
von bearny | #2

Super gibt´s an der Tankstelle, zur Not auch Grillkohle.
Und genug Alternativen auf gleichem Niveau, z.B. die 25. Wiederholung der Blindenstrasse,..

06.08.2012
22:20
Neue Regeln sollen RTL-Supertalent spannender machen
von Dr.Nippel | #1

Hoffentlich gewinnt mal ein Flötenspieler...

Funktionen
Aus dem Ressort
Bachelor Oliver Sanne schenkt Liz die finale Rose
Bachelor-Finale
Blondine oder Blondine – im Finale musste sich RTL-“Bachelor“ Oliver zwischen zwei äußerlich ähnlichen Frauen entscheiden. Seine Wahl fiel auf Liz.
Grimme-Preis für schießwütigen „Tatort“ mit Ulrich Tukur
Fernsehen
Die Privatsender sind abgemeldet: Die Öffentlich-Rechtlichen stauben alle diesjährigen Preise ab. Die Dominanz von ARD und ZDF hat Tradition.
Private TV-Sender gehen beim Grimme-Preis 2015 leer aus
Grimme-Preis
Nullrunde beim Grimmepreis für die Privatsender. Alle zwölf Auszeichnungen für Qualitätsfernsehen gingen in diesem Jahr an ARD, ZDF und Co.
Barbara Schöneberger ist die beliebteste TV-Moderatorin
Umfrage
Zum dritten Mal in Folge ist Barbara Schöneberger zur beliebtesten TV-Moderatorin gekürt worden. Auch Sandra Maischberger landete in den Top Ten.
Sat.1 plant für 2015 keine neue Staffel "Knallerfrauen"
Comedy-Show
Komikerin Martina Hill wird in diesem Jahr keine neuen Folgen "Knallerfrauen" drehen. Wie es mit der Comedy-Show weitergehen wird, ist unklar.
Fotos und Videos
Viel Glamour bei der Goldenen Kamera
Bildgalerie
Preisverleihung
"Mr Spock" - Leonard Nimoy ist tot
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6953230
Neue Regeln sollen RTL-Supertalent spannender machen
Neue Regeln sollen RTL-Supertalent spannender machen
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/neue-regeln-sollen-rtl-supertalent-spannender-machen-id6953230.html
2012-08-06 15:12
RTL,Castingshow,Supertalent,Dieter Bohlen,Thomas Gottschalk,Michelle Hunziker
Fernsehen