Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Supertalent

Neue Regeln sollen RTL-Supertalent spannender machen

06.08.2012 | 15:12 Uhr
Neue Möglichkeiten für die Jury in der RTL-Castingshow Supertalent.Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Köln  Goldene Sterne und direkte Duelle: Für die sechste Staffel von "Das Supertalent" präsentiert RTL nicht nur eine neue Jury. Auch bei den Regeln gibt es einige Änderungen. Die drei Juroren Thomas Gottschalk, Dieter Bohlen und Michelle Hunziker gewinnen an Einfluss.

Die RTL-Show "Das Supertalent" wartet zum Start der neuen Staffel mit einigen Änderungen auf. So habe jedes der Jury-Mitglieder Thomas Gottschalk, Dieter Bohlen und Michelle Hunziker während der elf Castingshows zweimal die Möglichkeit, einen Kandidaten direkt in die Live-Shows zu befördern. Das teilte RTL am Montag mit. Die Mitjuroren würden durch das Drücken des sogenannten "Goldenen Stern-Buzzer" überstimmt.

Neu sei zudem, dass die Jury am Ende einer jeden Sendung zwei Kandidaten zu einem Duell bestimmt. Der Bewerber, der das Trio am meisten überzeugt, zieht direkt ins Halbfinale ein.

Video
Köln, 22.06.12: Nach dem Schiffbruch mit seiner Vorabendplauderei in der ARD wechselt Entertainer Thomas Gottschalk zum Privatsender RTL. Dort wird der 62-Jährige neben Dieter Bohlen in der Jury der schwächelnden Castingshow "Das Supertalent" sitzen.

Die sechste "Supertalent"-Staffel startet Mitte September. Seit Ende Juli stehen Bohlen, Gottschalk und Hunziker vor der Kamera und begutachten die Casting-Kandidaten. Die vergangene Staffel hatte der Panflötenspieler Leo Rojas gewonnen. (dapd)


Kommentare
07.08.2012
13:51
Alternativ
von bearny | #2

Super gibt´s an der Tankstelle, zur Not auch Grillkohle.
Und genug Alternativen auf gleichem Niveau, z.B. die 25. Wiederholung der Blindenstrasse,..

06.08.2012
22:20
Neue Regeln sollen RTL-Supertalent spannender machen
von Dr.Nippel | #1

Hoffentlich gewinnt mal ein Flötenspieler...

Aus dem Ressort
"Bommel" verlässt "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
GZSZ
Der 25-jährige Merlin Leonhardt hat zwei Jahre lang den "Bommel" in der TV-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gespielt. Nun will der Schauspieler die Serie verlassen. Er wolle in Zukunft am liebsten möglichst schräge Rollen übernehmen, so Leonhardt.
Tschirner und Ulmen ermitteln im "Tatort" an Neujahr
Krimi-Serie
Weihnachten 2013 waren sie zum ersten Mal im Deutschen Fernsehen auf Verbrecherjagdt: Das "Tatort"-Duo Dorn und Lessing, gespielt von Nora Tschirner und Christian Ulmen. Prompt gab es gute Quoten. Das nächste Mal werden die beiden am Neujahrstag zu sehen sein.
"Zeit für Helden" - RTL II sucht Helden mit Zivilcourage
RTL II
Der Münchner Sender steht allzu oft für Fernseh-Trash. RTL II kann aber auch anders. Am Mittwoch startet ein neues Format, das für Zivilcourage und Hilfsbereitschaft wirbt. "Zeit für Helden" heißt der Zweiteiler. Im Hintergrund steht ein ungewöhnlicher Kooperationspartner.
Netflix geht im September in Deutschland an den Start
Video-Plattform
Die amerikanische Video-Plattform legte ihre Quartalszahlen vor. Der Laden brummt – vor allem im Ausland. Jetzt will Netflix mit 10.000 Filmen und TV-Serien auch den deutschen Markt aufrollen. Nach den Sommerferien soll es so weit sein.
"Stern TV" und "Spiegel TV" - RTL will Exempel statuieren
RTL
Nach einem Gerichtsentscheid hat RTL die Sendungen Stern TV und Spiegel TV vorläufig aus dem Programm gestrichen. Die Zwangspause wird noch etwas dauern. Zuschauer zeigen sich entsetzt: "Jetzt ist das Rest-Niveau also auch weg". Für RTL jedoch geht es kaum um Kritik an den Sendungen.
Umfrage
Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

 
Fotos und Videos
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
The Voice Kids
Bildgalerie
Unterhaltung
Alle 26 Platzierungen
Bildgalerie
ESC 2014
Conchita für Österreich
Bildgalerie
ESC 2014