Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Castingshow

Neue Jury, höheres Alter - RTL will DSDS umkrempeln

30.04.2012 | 12:22 Uhr
Die Jurymitglieder der eben zu Ende gegangenen neunten Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar - DSDS“, Dieter Bohlen (v.r.), Natalie Horler und Bruce Darnell.Foto: dapd

Köln.   Nach dem Quotendesaster im DSDS-Finale am Samstag plant RTL deutliche Veränderungen seiner Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Unter anderem will der Sender das Mindestalter seiner Kandidaten anheben.

RTL plant „deutliche“ Änderungen für die zehnte Staffel „Deutschland sucht den Superstar“. Der Sender wollte am Montag aber noch nicht konkret werden. Nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung will Dieter Bohlen seine Mitjuroren erneut austauschen, und auch Moderator Marco Schreyl (38), der seit 2005 dabei ist, scheidet demnach aus. In der jüngsten Jury saßen neben Bohlen Bruce Darnell und Natalie Horler.

Das Mindestalter der Kandidaten soll dem Blatt zufolge von 16 auf 18 Jahre angehoben werden. Damit reagiert RTL offenbar auf die zuletzt sehr jungen Kandidaten. Bei der eben zu Ende gegangenen 9. Staffel waren unter den letzten fünf Kandidaten drei jünger als 18 Jahre. Da diese - gesetzlich vorgeschrieben - spät abends nicht mehr auftreten dürfen, musste RTL das Sendekonzept abändern. Die 9. Staffel hatte der 17-jährige Luca Hännie aus der Schweiz gewonnen.

Quoten-Desaster für DSDS

Unterhaltungschef Tom Sänger erklärte lediglich, RTL werde das „Erfolgsformat sehr, sehr deutlich verändern“. Er fügte hinzu: „Über die Einzelheiten dieser Neuerungen werden wir in Ruhe entscheiden und zeitnah bekannt geben. Noch ist es zu früh über Details zu spekulieren.“

Luca ist der neue Superstar

RTL hob hervor, zwar habe „DSDS“ Marktanteile abgegeben, sei faktisch aber weiter die erfolgreichste Castingshow im deutschen Fernsehen. Das Finale am Samstag war bei den Quoten das schwächste in der DSDS-Geschichte gewesen. 2,69 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren (werberelevante Zielgruppe) sahen die Sendung. Der bishere Zuschauer-Negativrekord für ein DSDS-Finale lag bislang bei 3,16 Millionen. (dapd/we)

Dieter Bohlens Sprüche

 

Kommentare
02.05.2012
08:23
Neue Jury, höheres Alter - RTL will DSDS umkrempeln
von The_Rebel | #5

Da kann ich mich nur den "Vorschreibern" anschließen, dieses Konzept ist überholt und wird auch nicht durch diese beabsichtigten Veränderungen...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
ARD-Tatort nimmt Fall Dominique Strauss-Kahn als Vorlage
Tatort
Lena Odenthal klärt im Tatort „Roomservice“ den Mord um ein Zimmermädchen auf. Der unsympathische Spitzenpolitiker Sattler steht unter Verdacht.
Ann Sophie zur ESC-Pleite: "Wir sind die Nullen dieser Tage"
ESC
Die deutsche ESC-Kandidatin Ann Sophie räumt ihr Debakel unumwunden ein. Und gratuliert Måns Zelmerlöw, dem Sieger aus Schweden.
Ben Stillers Mutter Anne Meara starb im Alter von 85 Jahren
Trauerfall
International ist der Sohn bekannter als die Mutter. Aber in den USA, da war Anne Meara eine Legende. Da reichte höchstens noch ihr Mann heran.
Die größte ESC-Pleite seit 50 Jahren - Woran hat es gelegen?
Musikshow
Auch wenn der ESC ein vornehmlich musikalischer Wettbewerb ist - was wäre die Show schon ohne spektakuläre Bühnenshows oder Outfits?! Ein Résumé.
"Pippi Langstrumpf" - Arte zeigt Doku über Astrid Lindgren
Arte
Pippi Langstrumpf oder Ronja Räubertochter: Astrid Lindgren schuf berühmte Figuren. Doch wer steckt hinter der erfolgreichen Schriftstellerin?
Fotos und Videos
Sie wollen DSDS gewinnen
Bildgalerie
Castingshow
Sie stehen im GNTM-Finale 2015
Bildgalerie
Topmodel-Show
article
6608420
Neue Jury, höheres Alter - RTL will DSDS umkrempeln
Neue Jury, höheres Alter - RTL will DSDS umkrempeln
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/neue-jury-hoeheres-alter-rtl-will-dsds-umkrempeln-id6608420.html
2012-04-30 12:22
Fernsehen