Neue „Gilmore Girls“-Fotos zeigen Rorys Exfreund Jess

Jess und Luke (v.l.) vereint im Diner. Jess ist Rorys Exfreund.
Jess und Luke (v.l.) vereint im Diner. Jess ist Rorys Exfreund.
Foto: Saeed Adyani/Netflix
Was wir bereits wissen
Netflix hat weitere Fotos von der neuen „Gilmore Girls“-Staffel veröffentlicht. Die Fans sind aber nicht von allen Bildern begeistert.

Berlin..  Seit Monaten spekulieren die Fans darüber, wie es in der neuen Staffel mit Lorelai und Rory Gilmore wohl weitergeht. Netflix heizt die Gerüchteküche mit immer neuen Informationen an. Nun hat der US-Streamingdienst weitere Fotos vom „Gilmore Girls“-Set und Poster veröffentlicht.

Vorfreude kommt unter den Fans vor allem bei einem Bild auf. Darauf zu sehen sind Luke Danes (Scott Patterson) und sein Neffe Jess Mariano (Milo Ventimiglia) – Rorys Exfreund. Beide hatten sich in Staffel zwei kennengelernt und waren später ein Paar geworden.

Weitere Setbilder zeigen Luke, Lorelai (Lauren Graham) und Rory (Alexis Bledel) in Stars Hollow und beim Dinner mit Rorys Großmutter Emily Gilmore (Kelly Bishop).

Promo-Poster sehen nach Photoshop aus

Neben den Setfotos veröffentlichte Netflix auch Poster zur Serie „Gilmore Girls: A Year in the Life“, die am 25. November startet. Darauf zu sehen sind Lorelai und Rory in den verschiedenen Jahreszeiten. Schauspielerin Lauren Graham postete ein Poster bei Instagram und schrieb: „Bis bald Kinder. Bringt Kaffee mit.“

Die Poster lösten dabei nicht nur Jubelstürme unter den Fans aus. Viele zeigten sich geschockt, weil die Fotos deutlich bearbeitet aussehen. Die beiden Frauen scheinen kaum gealtert, die Gesichter wirken maskenartig. Einige wunderten sich auch über die merkwürdigen Posen der beiden.