Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Wissenssendung

"Naturwunder"-Show zum 20. Mal in der ARD

10.07.2013 | 17:49 Uhr
"Naturwunder"-Show zum 20. Mal in der ARD
Die Moderatoren Ranga Yogeshwar (l) und Frank Elstner bei der Aufzeichnung der "Show der Naturwunder" in der Rothaus-Arena in Freiburg.Foto: dpa

Freiburg.  Vor sieben Jahren ging es los, nun gibt es die 20. Ausgabe der ARD-Sendung «Die große Show der Naturwunder» mit Frank Elstner und Ranga Yogeshwar.

Zum 20. Mal zeigt die ARD an diesem Donnerstag (11.7., 20.15 Uhr) ihre Wissenssendung «Die große Show der Naturwunder». Diesen Sommer werde es zwei neue Ausgaben der von Frank Elstner (71) und Ranga Yogeshwar (54) moderierten Fernsehshow, sagte ein Sprecher des Südwestrundfunks (SWR).

Die Show kam 2006 erstmals auf den Bildschirm. Ein Prominenten-Quartett stellt sich den Fragen der beiden Moderatoren. Es besteht diesmal aus der Schauspielerin Esther Schweins, Fernsehkoch Nelson Müller, Sportkommentator Marcel Reif und die «Tagesschau»-Sprecherin und Journalistin Linda Zervakis.

Sprengkraft von Wasser

Aufgezeichnet wurde die Sendung Mitte Juni in Freiburg. Themen sind unter anderem explosives Wasser und leuchtend blaue Eisberge. «Wir demonstrieren, welch unglaubliche Sprengkraft Wasser ausüben kann», sagte Frank Elstner. «Und natürlich geht es auch wieder tierisch zu.» Ein Gürteltier überrasche mit seinen verblüffenden Fähigkeiten. Hinzu kommen drei Stinktiere und ein ganzes Bienenvolk.

Außerdem wird gezeigt, welche Kraft in der Sonne steckt und wie eine medizinische Entwicklung das Leben von Herzpatienten verändern kann. Eine Expedition auf die Insel Spitzbergen verdeutlicht die Folgen des Klimawandels und die Schönheit uralter, blauer Eisberge.

Die zweite Ausgabe in diesem Jahr läuft am 15. August (20.15 Uhr) in der ARD. Auch sie wurde in Freiburg produziert. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Online-Jugendangebot von ARD und ZDF soll Mitte 2016 starten
SWR
Das Online-Angebot für Jugendliche von ARD und ZDF startet laut SWR Mitte des Jahres 2016. Ursprünglich waren Fernsehen und Radio mit eingeplant.
Sprudelnde Einnahmen - sinkt der Rundfunkbeitrag weiter?
Gebühren
Von April an schrumpft der Rundfunkbeitrag um 48 Cent im Monat. Eine weitere Senkung ist durch Mehreinnahmen von 1,5 Milliarden Euro bis 2016 denkbar.
78,7 Prozent wählten Kümmert - doch der will nicht zum ESC
ESC-Vorentscheid
Eklat beim Vorentscheid zum ESC: Sieger Andreas Kümmert verzichtet auf eine Teilnahme am Finale. Stattdessen singt nun die Zweitplatzierte Ann Sophie.
Warum der Fußballkommentator Marcel Reif so polarisiert
Marcel Reif
Marcel Reif wurde zuletzt mehrfach von BVB-Fans angegangen, auch in Foren und sozialen Medien wird er hart kritisiert. Woher kommt diese Abneigung?
"Letzter Bulle" Baum wird von Polizisten ausgezeichnet
Auszeichnung
Der Essener Schauspieler Henning Baum wird von der Polizisten-Gewerkschaft GdP ausgezeichnet.
Fotos und Videos
Kümmert verzichtet auf ESC-Finale
Bildgalerie
ESC-Eklat
Viel Glamour bei der Goldenen Kamera
Bildgalerie
Preisverleihung
article
8173753
"Naturwunder"-Show zum 20. Mal in der ARD
"Naturwunder"-Show zum 20. Mal in der ARD
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/naturwunder-show-zum-20-mal-in-der-ard-id8173753.html
2013-07-10 17:49
Fernsehen