Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Wissenssendung

"Naturwunder"-Show zum 20. Mal in der ARD

10.07.2013 | 17:49 Uhr
"Naturwunder"-Show zum 20. Mal in der ARD
Die Moderatoren Ranga Yogeshwar (l) und Frank Elstner bei der Aufzeichnung der "Show der Naturwunder" in der Rothaus-Arena in Freiburg.Foto: dpa

Freiburg.  Vor sieben Jahren ging es los, nun gibt es die 20. Ausgabe der ARD-Sendung «Die große Show der Naturwunder» mit Frank Elstner und Ranga Yogeshwar.

Zum 20. Mal zeigt die ARD an diesem Donnerstag (11.7., 20.15 Uhr) ihre Wissenssendung «Die große Show der Naturwunder». Diesen Sommer werde es zwei neue Ausgaben der von Frank Elstner (71) und Ranga Yogeshwar (54) moderierten Fernsehshow, sagte ein Sprecher des Südwestrundfunks (SWR).

Die Show kam 2006 erstmals auf den Bildschirm. Ein Prominenten-Quartett stellt sich den Fragen der beiden Moderatoren. Es besteht diesmal aus der Schauspielerin Esther Schweins, Fernsehkoch Nelson Müller, Sportkommentator Marcel Reif und die «Tagesschau»-Sprecherin und Journalistin Linda Zervakis.

Sprengkraft von Wasser

Aufgezeichnet wurde die Sendung Mitte Juni in Freiburg. Themen sind unter anderem explosives Wasser und leuchtend blaue Eisberge. «Wir demonstrieren, welch unglaubliche Sprengkraft Wasser ausüben kann», sagte Frank Elstner. «Und natürlich geht es auch wieder tierisch zu.» Ein Gürteltier überrasche mit seinen verblüffenden Fähigkeiten. Hinzu kommen drei Stinktiere und ein ganzes Bienenvolk.

Außerdem wird gezeigt, welche Kraft in der Sonne steckt und wie eine medizinische Entwicklung das Leben von Herzpatienten verändern kann. Eine Expedition auf die Insel Spitzbergen verdeutlicht die Folgen des Klimawandels und die Schönheit uralter, blauer Eisberge.

Die zweite Ausgabe in diesem Jahr läuft am 15. August (20.15 Uhr) in der ARD. Auch sie wurde in Freiburg produziert. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Ekel Alfreds Frau ist tot - Trauer um Elisabeth Wiedemann
Leute
Elisabeth Wiedemann stirbt mit 89 Jahren - „Ein Herz und eine Seele“ hat sie berühmt gemacht. Sie war die letzte Überlebende der legendären TV-Familie
WDR weist Kritik an Millionen-Honorar für Gottschalk zurück
Fernsehen
Im Streit um ein Millionenhonorar für Thomas Gottschalk sieht der WDR keinen Grund zur Kritik. Das Geld sei nicht aus Rundfunkgebühren gezahlt worden.
Genie und Berserker - Hommage an Rainer Werner Fassbinder
Arte-Themenabend
Die meisten Genies sterben früh - so ist es auch dem deutschen Regisseur Rainer Werner Fassbinder ergangen. Der Kulturkanal Arte erinnert an ihn.
"Sendung mit der Maus" muss Stefan-Mross-Show weichen
TV-Unterhaltung
Stefan Mross' ARD-Show "Immer wieder sonntags" verschärft den Quotenkampf mit dem "ZDF-Fernsehgarten". Dafür muss sogar die "Maus" der ARD weichen.
Für Harald Schmidt ist "Wetten, dass..?" seit 10 Jahren tot
Entertainer
Harald Schmidt redet gerne Klartext. Jetzt äußerte sich der Entertainer zu "Wetten, dass..?" und zu Gerüchten um eine mögliche Neuauflage bei RTL.
Fotos und Videos
Sie wollen DSDS gewinnen
Bildgalerie
Castingshow
Sie stehen im GNTM-Finale 2015
Bildgalerie
Topmodel-Show
article
8173753
"Naturwunder"-Show zum 20. Mal in der ARD
"Naturwunder"-Show zum 20. Mal in der ARD
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/naturwunder-show-zum-20-mal-in-der-ard-id8173753.html
2013-07-10 17:49
Fernsehen