Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Trash-TV

Mit den "Wild Girls" und Co. in den TV-Sommer des Grauens

10.06.2013 | 12:16 Uhr
Die Verantwortlichen für einen TV-Sommer mit Gruselfaktor: die "Wild Girls" in der Wüste, Olivia Jones im "VIP-Bus" und "Goodbye Deutschland"-Mann Konny Reimann bei den "Pool Champions".Foto: RTL/ Montage: WNM

Essen.  Ein mit C-Promis beladener Bus, Junggesellinnen auf der Suche nach Mister Reich und Luxus-Luder in der Wüste – für ihr neues Sommer-Programm haben RTL, ProSieben und Sat.1 mal wieder tief in die Trash-Kiste gegriffen. Bei so viel Horror-TV bleibt uns nur eins: Die Hoffnung auf großartiges Wetter!

Das Grauen hat einen Namen: Reality-TV. Im Sommer setzen RTL und Co. alles daran, ihren Zuschauern auch bei Hitze eine ordentliche Gänsehaut zu verpassen. TV-Luder in der Wüste und Möchtegern-Stars auf Pauschalreise garantieren schon jetzt zahlreiche Gruselmomente, hoher Fremdschäm-Faktor inklusive! Möge Wettergott Petrus also Gnade walten lassen, und die Menschen nach draußen in die Sonne locken – weit, weit weg von der heimischen Mattscheibe. Denn dort wartet dieses Gruselkabinett auf uns:

"Catch the Millionaire" ab 18. Juli auf Pro Sieben

Ein Schelm, wer "Bachelor" dabei denkt: Mit "Catch the Millionaire" steigt ProSieben in das Dating-Geschäft ein. 20 Kandidatinnen buhlen unter der heißen Sonne der Toskana um die Gunst dreier Millionäre. In fünf Wochen lernen die Kontrahentinnen ihren Mister Reich kennen. Pro Folge müssen mehrere Goldgräberinnen gebrochenen Herzens die Show verlassen. Sechs Frauen ziehen ins Finale ein.

Gecastet - und vergessen?

Im Idealfall findet jeder der drei Männer seine Herzensdame. Die Show startet am 18. Juli um 20.15 Uhr. "Es ist höchste Zeit, dass ProSieben mit seinem jungen Publikum endlich eine Dating-Show bekommt", sagte ProSieben-Chef Wolfgang Link dem Spiegel. Der Privatsender will mit der Show offenbar an den Erfolg der RTL-Show "Der Bachelor" anknüpfen – das Konzept ähnelt dem Format des Kölner Senders.

Kommentare
10.06.2013
17:26
Trash-TV
von knutknutsen | #12

Nach dem letzten "Wetten dass" kann mich in der Glotze gar nichts mehr schocken...

Funktionen
Aus dem Ressort
Kreis Kleve lädt "Superstar" Severino von Jugendfestival aus
DSDS
Der Kreis Kleve hat sich gegen den DSDS-Sieger Severino beim Courage-Festival entschieden. Er passe nicht zum Motto "Für Toleranz - gegen Gewalt".
"Mein bester Feind" - Freundschafts-Test mit Joko und Klaas
Extrem-Show
Viel Kritik und miese Quoten in Staffel eins - und dennoch wollen es Joko und Klaas noch mal versuchen. Im Juli gibt es wieder "Mein bester Feind".
Zurück in Nazi-Zeit - Warum Reality-Show für Aufregung sorgt
Reality-TV
Leben wie auf dem Bauernhof in der Schreckenszeit der deutschen Besatzung: Ein Reality-TV-Format lockt Zuschauer in Tschechien vor die Bildschirme.
GNTM: Heidi Klum kürt "Germany's next Topmodel" in New York
GNTM-Finale
Wer "Germany's next Topmodel" 2015 wird, entscheidet sich in New York. Statt einer Live-Show liefert ProSieben ein aufgezeichnetes Finale.
Martin Sheen konnte Sohn Charlie nicht helfen
Charlie Sheen
Schauspieler Martin Sheen konnte beim öffentlichen Zusammenbruch seines Sohns Charlie nur hilflos zusehen. Das sagte er jetzt in einem Interview.
Fotos und Videos
Sie wollen DSDS gewinnen
Bildgalerie
Castingshow
Sie stehen im GNTM-Finale 2015
Bildgalerie
Topmodel-Show
article
8035612
Mit den "Wild Girls" und Co. in den TV-Sommer des Grauens
Mit den "Wild Girls" und Co. in den TV-Sommer des Grauens
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/mit-den-wild-girls-und-co-in-den-tv-sommer-des-grauens-id8035612.html
2013-06-10 12:16
TV, TV-Shows, Sendungen, RTL, ProSieben, Pro7, Sat.1, Trash-TV, Popstars, Germany's next Topmodel, Der Bachelor, The Taste, Catch the Millionaire, Wild girls, Got to dance, VIP-Bus, TV-Sommer, Pool Champions, C-Promis, TV-Sternchen, Z-Promis
Fernsehen